Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                
Position: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Postdoctoral scientist
Institution: Universität Bayreuth
Department: Lehrstuhl für Pflanzenökologie Chair of Plant of Ecology
Location: Bayreuth, Bayern, Germany
Duties: Der Lehrstuhl für Pflanzenökologie forscht und lehrt im Bereich der terrestrischen Pflanzenökologie. In der Forschung verwenden wir empirische Versuche, Feld- und Satelliten-Beobachtungen, sowie statistische und dynamische Modellierung, um Probleme des Globalen Wandels zu lösen. Aktuelle Themen sind funktionelle Diversität, Nischenkonservatismus, Blattphänologie, Artverbreitungsmodellierung und Biomveränderungen. Die Stelle bietet die Möglichkeit zur Entwicklung eines Forschungsprogramms in einem der genannten Themengebiete. Die Lehre ist im Umfang von 5 Semesterwochenstunden einzubringen. Darüber hinaus beteiligen Sie sich an der Koordination der Lehre sowie an der akademischen Selbstverwaltung des Lehrstuhls
Requirements: Voraussetzung für eine Bewerbung ist eine Promotion in Pflanzenökologie oder in einem verwandten Fachgebiet. Die Bereitschaft Geländepraktika und Exkursionen durchzuführen sowie Kenntnisse der einheimischen Flora werden vorausgesetzt
   
Text: An der Universität Bayreuth ist an der Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften am Lehrstuhl für Pflanzenökologie zum 01. August 2020 die Stelle eines Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) für die Dauer von 3 Jahren mit der Option einer Verlängerung ganztags zu besetzen. Die Vergütung erfolgt dabei nach der Entgeltgruppe 13 TV-L oder nach Besoldungsgruppe A13 in der Personalkategorie eines Akademischen Rates auf Zeit. Der Lehrstuhl für Pflanzenökologie forscht und lehrt im Bereich der terrestrischen Pflanzenökologie. In der Forschung verwenden wir empirische Versuche, Feld- und Satelliten-Beobachtungen, sowie statistische und dynamische Modellierung, um Probleme des Globalen Wandels zu lösen. Aktuelle Themen sind funktionelle Diversität, Nischenkonservatismus, Blattphänologie, Artverbreitungsmodellierung und Biomveränderungen. Die Stelle bietet die Möglichkeit zur Entwicklung eines Forschungsprogramms in einem der genannten Themengebiete. Die Lehre ist im Umfang von 5 Semesterwochenstunden einzubringen. Darüber hinaus beteiligen Sie sich an der Koordination der Lehre sowie an der akademischen Selbstverwaltung des Lehrstuhls. Voraussetzung für eine Bewerbung ist eine Promotion in Pflanzenökologie oder in einem verwandten Fachgebiet. Die Bereitschaft Geländepraktika und Exkursionen durchzuführen sowie Kenntnisse der einheimischen Flora werden vorausgesetzt. Die Stelle und die Dauer des Beschäftigungsverhältnisses dienen der Förderung einer wissenschaftlichen Qualifizierung (Habilitation) und richten sich dabei insbesondere nach den gesetzlichen und persönlichen Voraussetzungen. Im Übrigen gelten die Einstellungsvoraussetzungen nach dem Bayerischen Hochschulpersonalgesetz. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität Bayreuth strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen an und bittet deshalb Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail in einer pdf-Datei bis zum 30.06.2020 an Prof. Dr. Steven Higgins, E-Mail: steven.higgins@uni-bayreuth.de . Fachliche Auskünfte erhalten Sie von Prof. Dr. Steven Higgins oder unter http://www.bayceer.uni-bayreuth.de/pfloek/. The Faculty of Biology, Chemistry and Earth Sciences at the University of Bayreuth, Germany seeks to recruit a Postdoctoral scientist at the Chair of Plant of Ecology (full time, Remuneration category: EG 13 TV-L or A 13, Starting date 01.08.2020). This initial contract is for 3 years, there is possibility to extend the contract as stipulated in the Bavarian Hochschulgesetze. The Chair of Plant Ecology conducts research and teaching in the field of terrestrial plant ecology. We use empirical experimentation, field and satellite monitoring combined with statistical and dynamic modelling to address problems in global change ecology. The candidate will be expected to contribute to ongoing research on alternative ecosystem states using theoretical, experimental and macro-ecological methods. The successful candidate will be expected to teach 5 hours per week during the semester and contribute to the coordination and administration of teaching activities. Candidates are required to hold a doctoral degree in Plant Ecology or closely related field. A willingness and ability to conduct field courses and field excursions is expected. A good knowledge of the local flora or an aptitude to learn it fast is required. The position allows candidates to further their qualification, specifically there is the opportunity to complete a scientific qualification (Habilitation). The appointment will be in accordance with the Bavarian “Hochschulpersonalgesetz”. The University of Bayreuth seeks to increase the proportion of women in its staff and therefore especially encourages women to apply. Handicapped applicants will be favoured when all other qualifications are equal. Please send your application as a single pdf to Professor Steven Higgins, University of Bayreuth, D-95440 Bayreuth, email steven.higgins@uni-bayreuth.de. Please direct enquires to Steven Higgins. For further information see http://www.bayceer.uni-bayreuth.de/pfloek/. Applications close on 30.06.2020.
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.