Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                
Position: Systemadministrator/in Backup/Archiv/Linux (m/w/d)
Institution: Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft
Location: Berlin, Germany
Duties: Administration von Backupsystemen, idealerweise Veritas Netbackup; Administration von HSM-Systemen, idealerweise SamFS/QFS, VSM Storage Manager; Installation und Administration von Linux Systemen, idealerweise CentOS 6 und 7 (PXEInstallation, Konfiguration mittels Puppet, yum); Konfiguration von Brocade SAN-Switchen (Anlegen von Zonen, Einbinden von Speichergeräten); Konfiguration von DELL und Huawei Storagesystemen; Administration von Tape-Systemen (IBM und Oracle); Erfahrungen im Handling von grossen Datenmengen im Petabytebereich; Dokumentation der Backup- und Archivprozesse; Trouble Shooting und Ticketbearbeitung
Requirements: Idealerweise verfügen Sie über einen Hochschulabschluss als Bachelor in der Fachrichtung Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung; Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in mindestens einem der o.g. Aufgabenbereiche; Fundierte Erfahrung in heterogenen IT-Umgebungen; Berufserfahrungen in einem Wirtschaftsunternehmen sind von Vorteil; Sehr gute Deutschkenntnisse sind notwendig; Englisch als Arbeitssprache stellt kein Problem für sie dar
   
Text: 11245 Department Corporate IT Wir suchen eine Person, die sich in komplexen und heterogenen IT-Umgebungen zu Hause fühlt. Zu Ihren Aufgaben gehören: Administration von Backupsystemen, idealerweise Veritas Netbackup Administration von HSM-Systemen, idealerweise SamFS/QFS, VSM Storage Manager Installation und Administration von Linux Systemen, idealerweise CentOS 6 und 7 (PXEInstallation, Konfiguration mittels Puppet, yum) Konfiguration von Brocade SAN-Switchen (Anlegen von Zonen, Einbinden von Speichergeräten) Konfiguration von DELL und Huawei Storagesystemen Administration von Tape-Systemen (IBM und Oracle) Erfahrungen im Handling von grossen Datenmengen im Petabytebereich Dokumentation der Backup- und Archivprozesse Trouble Shooting und Ticketbearbeitung Voraussetzungen Idealerweise verfügen Sie über einen Hochschulabschluss als Bachelor in der Fachrichtung Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in mindestens einem der o.g. Aufgabenbereiche Fundierte Erfahrung in heterogenen IT-Umgebungen Berufserfahrungen in einem Wirtschaftsunternehmen sind von Vorteil Sehr gute Deutschkenntnisse sind notwendig Englisch als Arbeitssprache stellt kein Problem für sie dar Das MDC engagiert sich für Vielfalt und setzt sich aktiv für die Chancengleichheit aller Beschäftigten unabhängig von Herkunft, Religion, Weltanschauung, gesundheitlicher Beeinträchtigung, Alter oder sexueller Identität ein. Wir freuen uns auf Bewerbungen von aufgeschlossenen Menschen, die gerne in diversen Teams arbeiten. Im Bereich Corporate IT sind Frauen unterrepräsentiert, wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von qualifizierten Frauen. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden besonders berücksichtigt. Salary Die Eingruppierung erfolgt entsprechend den übertragenen Aufgaben und vorliegenden persönlichen Voraussetzungen ab Entgeltgruppe 10 TVöD Bund. Die Zahlung einer IT-Zulage ist möglich. Eine betriebliche Altersvorsorge gehört zum Gehaltspaket. Sie erwartet eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Team. Der Campus Buch ist mit Fahrrad, ÖPNV oder dem Auto bestens zu erreichen. Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten gab es bei uns schon immer. Auf dem Campus befinden sich auch ein Fitness-Studio, eine Mensa, ein Café und ein Kindergarten. Start date sofort Limitation unbefristet Application Period 12.06.2020 Contact Jasmin Bonkowski jasmin.bonkowski@mdc-berlin.de
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.