Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                
Position: Trainee (w/m) im juristischen Bereich
Institution: Wiener Linien GmbH & Co KG
Location: Wien, Austria
Duties: Als Trainee in der Rechtsabteilung der Wiener Linien zählen zu Ihren Aufgaben unter anderen das Prüfen und Erstellen diverser Verträge (Kooperationsverträge, Vertraulichkeitsvereinbarungen, Dienstbarkeitsvereinbarungen, Mietverträge, etc.); Ausserdem koordinieren und verfassen Sie Stellungnahmen zu nationalen Gesetzesentwürfen und Entwürfen von EU-Verordnungen bzw. Richtlinien; Die Verfassung eisenbahnrechtlicher Stellungnahmen gehören ebenso wie die rechtliche Begleitung von Digitalisierungsprojekten zu einem Teil Ihrer Tätigkeiten; Sie bearbeiten die Vertragsdatenbank sowie die Grundbuchsdatenbank und nehmen an beiden Eintragungen vor
Requirements: Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften bzw. Wirtschaftsrecht (Masterabschluss); Sie verfügen über hervorragende Englischkenntnisse sowie einem wirtschaftlichen Grundverständnis; Genaues und eigenständiges Arbeiten macht Ihnen Spass; Teamfähigkeit sowie Stressresistenz liegen Ihnen im Blut und Sie verfügen über hervorragende Anwenderkenntnisse im Bereich aller MS-Office-Anwendungen und besitzen eine hohe IT-Affinität; Eine abgeschlossene Gerichtspraxis ist von Vorteil
   
Text: Wir bringen Wien weiter: 8.700 MitarbeiterInnen sorgen dafür, dass täglich 2,6 Millionen Fahrgäste sicher, komfortabel und zuverlässig an ihr Ziel kommen. Unser Erfolg basiert auf dem Engagement, Know How und Verantwortungsbewusstsein unserer MitarbeiterInnen in den vielfältigsten Berufen. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Wien eine/n: Trainee (w/m) im juristischen Bereich Ihre Hauptaufgaben Als Trainee in der Rechtsabteilung der Wiener Linien zählen zu Ihren Aufgaben unter anderen das Prüfen und Erstellen diverser Verträge (Kooperationsverträge, Vertraulichkeitsvereinbarungen, Dienstbarkeitsvereinbarungen, Mietverträge, etc.) Ausserdem koordinieren und verfassen Sie Stellungnahmen zu nationalen Gesetzesentwürfen und Entwürfen von EU-Verordnungen bzw. Richtlinien Die Verfassung eisenbahnrechtlicher Stellungnahmen gehören ebenso wie die rechtliche Begleitung von Digitalisierungsprojekten zu einem Teil Ihrer Tätigkeiten Sie bearbeiten die Vertragsdatenbank sowie die Grundbuchsdatenbank und nehmen an beiden Eintragungen vor Ihr Idealprofil Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften bzw. Wirtschaftsrecht (Masterabschluss) Sie verfügen über hervorragende Englischkenntnisse sowie einem wirtschaftlichen Grundverständnis Genaues und eigenständiges Arbeiten macht Ihnen Spass Teamfähigkeit sowie Stressresistenz liegen Ihnen im Blut und Sie verfügen über hervorragende Anwenderkenntnisse im Bereich aller MS-Office-Anwendungen und besitzen eine hohe IT-Affinität Eine abgeschlossene Gerichtspraxis ist von Vorteil Was Sie bei uns erwartet Werden Sie Teil der Wiener Linien und gestalten Sie mit uns die Zukunft der Stadt Ein Trainee-Programm von 12 bis 18 Monaten, bei dem Sie die Möglichkeit haben, sich Kenntnisse in unterschiedlichen juristischen Bereichen anzueignen und diese im Verlauf Ihres Programms in einer Projektarbeit zu vertiefen Kennenlernen komplexer Aufgabenstellungen sowie attraktive Rahmenbedingungen und flexible Arbeitszeiten Begleitende Entwicklungsmassnahmen in den Bereichen Methoden-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenz Erarbeitung von mittelfristigen Jobperspektiven bei den Wiener Linien nach erfolgreichem Abschluss des Traineeprogramms Wir leben Chancengleichheit und stellen die berufliche Förderung von Frauen im gesamten Unternehmensbereich in den Fokus. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Für diese auf 18 Monate befristete Position bieten wir bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ein Einstiegsgehalt in Höhe von 2.600 EUR brutto pro Monat. Das Traineeprogramm beginnt ab Anfang September 2020.
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.