Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                
Position: Spezialist/in Strategische Asset Allokation im Investment Management (w/m/d)
Institution: Generali Versicherung AG
Location: Wien, Austria
Duties: Aktives Mitgestalten bei der Neuausrichtung des Strategischen Asset Allokation Prozesses; Mitarbeiten an der Entwicklung von ALM Modellen zur Unterstützung des Investmententscheidungsprozesses; Beraten der Versicherungen bei der Ableitung der Zielsetzung für die Kapitalanlagestrategie sowie laufende Diskussion unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen; Abstimmen der Kapitalanlagestrategie auf die Zielsetzung der Versicherungsgesellschaften; Integration der Kaptitalanlagestrategie in die Unternehmensplanung; Analyse und mathematische Modellierung zur Erstellung von Kapitalmarktszenarien für verschiedene Anlageklassen; Erstellen von Reports
Requirements: Abgeschlossenes (bzw. weit fortgeschrittenes) Studium mit quantitativem/wirtschaftlichem Hintergrund (z.B. Finanzmathematik, Versicherungswesen, Informatik); Berufserfahrung in ähnlichem Fachgebiet von Vorteil; Profunde Kenntnisse der Kapitalmärkte und Finanzinstrumente, versicherungsspezifisches Fachwissen von Vorteil; Hohe IT-Affinität und ausgezeichnete Excel-Kenntnisse (VBA wünschenswert, Kenntnisse in anderen Programmiersprachen sind ein Plus); Grundkenntnisse in Modellierung und quantitativen Analysen; Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und sicherer Umgang mit grossen Datenmengen; Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise; Sicheres Englisch in Wort und Schrift; Kommunikations- und Präsentationsstärke
   
Text: Suchen: Spezialist_in Strategische Asset Allokation im Investment Management (w/m/d) Wir verdanken es vor allem dem Einsatz und dem Engagement unserer Mitarbeitenden, dass wir als Versicherungsunternehmen einer der Top-Anbieter auf dem österreichischen Markt sind. Noch besser zu werden ist unser Ziel! Die Generali Versicherung AG, ein Unternehmen der Generali Gruppe, sucht daher Verstärkung für die Abteilung Investment Management. In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie massgeblich für die Optimierung der strategischen Asset Allokation im Investment Prozess zuständig. Dies umfasst auch die direkte Zusammenarbeit mit und Reporting an den Investment Vorstand. Es erwarten Sie spannende und abwechslungsreiche Herausforderungen in einem dynamischen Team, das derzeit aus 15 Personen besteht. Schwerpunkte dieser herausfordernden Tätigkeit Aktives Mitgestalten bei der Neuausrichtung des Strategischen Asset Allokation Prozesses Mitarbeiten an der Entwicklung von ALM Modellen zur Unterstützung des Investmententscheidungsprozesses Beraten der Versicherungen bei der Ableitung der Zielsetzung für die Kapitalanlagestrategie sowie laufende Diskussion unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen Abstimmen der Kapitalanlagestrategie auf die Zielsetzung der Versicherungsgesellschaften Integration der Kaptitalanlagestrategie in die Unternehmensplanung Analyse und mathematische Modellierung zur Erstellung von Kapitalmarktszenarien für verschiedene Anlageklassen Erstellen von Reports Anforderungen Abgeschlossenes (bzw. weit fortgeschrittenes) Studium mit quantitativem/wirtschaftlichem Hintergrund (z.B. Finanzmathematik, Versicherungswesen, Informatik) Berufserfahrung in ähnlichem Fachgebiet von Vorteil Profunde Kenntnisse der Kapitalmärkte und Finanzinstrumente, versicherungsspezifisches Fachwissen von Vorteil Hohe IT-Affinität und ausgezeichnete Excel-Kenntnisse (VBA wünschenswert, Kenntnisse in anderen Programmiersprachen sind ein Plus) Grundkenntnisse in Modellierung und quantitativen Analysen Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und sicherer Umgang mit grossen Datenmengen Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Sicheres Englisch in Wort und Schrift Kommunikations- und Präsentationsstärke Wir bieten Ihnen: Flexible Arbeitszeiten Betriebliche Altersvorsorge Betriebsrestaurant Sehr gute zentrale Lage in der Wiener Innenstadt Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Das Jahresbruttogehalt beträgt für diese Funktion mindestens € 42.000,- p.a. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Haben Sie Interesse an dieser Stelle ? Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung über den Button "Jetzt Bewerben". Ihre Ansprechpartnerin: Frau Mag. Michaela Uschold-Leibnitz, HR Business Partner, Tel: 43 1 53401 11897
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.