Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                
Position: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)
Institution: Universität Bayreuth
Department: Lehrstuhl für Zivilrecht II (Bürgerliches Recht, europäisches und deutsches Arbeitsrecht)
Location: Bayreuth, Bayern, Germany
Duties: Zu den Aufgaben gehört in erster Linie die Mitwirkung an der Forschung und Lehre des Lehrstuhls. Gelegenheit zur Promotion wird gegeben, sofern die Voraussetzungen der Promotionsordnung der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät erfüllt sind
Requirements: Es wird erwartet, dass die Erste Juristische Prüfung mindestens mit der Note „vollbefriedigend“ abgeschlossen wurde
   
Text: Am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, europäisches und deutsches Arbeitsrecht (Zivilrecht II) der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth (Professor Sagan) sind ab dem 01.04.2020 mehrere Stellen als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/ w/ d) mit Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L befristet zu besetzen. Der Stellenumfang beträgt jeweils 50 v. H. der regelmässigen wöchentlichen Arbeitszeit eines Vollzeitbeschäftigten Zu den Aufgaben gehört in erster Linie die Mitwirkung an der Forschung und Lehre des Lehrstuhls. Gelegenheit zur Promotion wird gegeben, sofern die Voraussetzungen der Promotionsordnung der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät erfüllt sind. Es wird erwartet, dass die Erste Juristische Prüfung mindestens mit der Note „vollbefriedigend“ abgeschlossen wurde. Darüber hinaus sollte Interesse am Arbeitsrecht bestehen. Das gilt ebenso für das Bürgerliche Recht sowie für die Schnittstellenthemen zwischen Arbeits-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht. Vorkenntnisse auf dem Gebiet des Arbeitsrechts sind wünschenswert. Sicherer Umgang mit EDV wird erwartet. Gute Kenntnisse der englischen Sprache sind von Vorteil. Die Stelle ist nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz befristet und dient der Förderung einer wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion). Die Dauer des Beschäftigungsverhältnisses richtet sich dabei nach den gesetzlichen und persön-lichen Voraussetzungen. Im Übrigen gelten die Einstellungsvoraussetzungen nach dem Bayerischen Hochschulpersonalgesetz. Personen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität Bayreuth strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und bittet deshalb Frauen ausdrücklich um ihre Bewerbung. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf, Abiturzeugnis, Nachweise über Studienleistungen, Examenszeugnis(se)) richten Sie bitte bis zum 29.02.2020 ausschliesslich per E-Mail (ein Dokument im PDF-Format; max. 30 MB) an Herrn Professor Dr. Adam Sagan, MJur (Oxon), Lehrstuhl Zivilrecht II, Universität Bayreuth, Universitätsstrasse 30, 95447 Bayreuth, E-Mail: arbeitsrecht@uni-bayreuth.de Verantwortlich für die Redaktion:
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.