Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                
Position: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)
Institution: Universität Bayreuth
Department: Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Handels- und Wirtschaftsrecht (Lehrstuhl Zivilrecht V)
Location: Bayreuth, Bayern, Germany
Duties: Zu den Aufgaben gehört die Mitwirkung an Forschung und Lehre des Lehrstuhls, Gelegenheit zur Promotion zum Dr. iur. wird gegeben
Requirements: Voraussetzung für eine Bewerbung sind weit über dem Durchschnitt liegende Rechtskenntnisse, die durch mindestens ein juristisches Staatsexamen mit der Note befriedigend (8 Punkte) oder besser nachgewiesen werden sollten. Gute Englischkenntnisse sowie Erfahrungen im Umgang mit EDV sind von Vorteil
   
Text: An der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ist am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Handels- und Wirtschaftsrecht (Lehrstuhl Zivilrecht V) ab dem 01.03.2020 eine auf drei Jahre befristete Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) (Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L) ganztags zu besetzen. Zu den Aufgaben gehört die Mitwirkung an Forschung und Lehre des Lehrstuhls, Gelegenheit zur Promotion zum Dr. iur. wird gegeben. Voraussetzung für eine Bewerbung sind weit über dem Durchschnitt liegende Rechtskenntnisse, die durch mindestens ein juristisches Staatsexamen mit der Note befriedigend (8 Punkte) oder besser nachgewiesen werden sollten. Gute Englischkenntnisse sowie Erfahrungen im Umgang mit EDV sind von Vorteil. Ausserdem sollte Interesse an einem Forschungsschwerpunkt des Lehrstuhls (Erbrecht oder Energierecht) bestehen (nähere Informationen dazu sind auf der Lehrstuhlhomepage zu finden). Hierfür werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt, die Stelle bietet die nötige Zeit zur Einarbeitung. Die Stelle ist nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz befristet und dient der Förderung einer wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion). Die Dauer des Beschäftigungsverhältnisses richtet sich dabei nach den gesetzlichen und persönlichen Voraussetzungen. Im Übrigen gelten die Einstellungsvoraussetzungen nach dem Bayerischen Hochschulpersonalgesetz. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität Bayreuth strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen an und bittet deshalb Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf, Abiturzeugnis, Nachweis über Studienleistungen, Examenszeugnis(se) richten Sie bitte bis 14.02.2020 bevorzugt per E-Mail (bitte als ein Dokument im PDF-Format) an: zivilrecht5@uni-bayreuth.de Oder per Post an: Universität Bayreuth Lehrstuhl Zivilrecht V Herrn Univ. Prof. Dr. Knut Werner Lange 95440 Bayreuth Verantwortlich für die Redaktion:
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.