Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                
Position: Abteilungsleitung Pflege FH/HF
Institution: Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel
Department: UPK Basel Klinik für Erwachsene
Location: Basel, Switzerland
Duties: Führung der Abteilung in Zusammenarbeit mit der Abteilungsoberärztin als Tandempartnerin; Sicherstellung einer professionellen Betreuung und die Bereitschaft, Voraussetzungen für eine patientenorientierte und dem neuesten Wissensstand sowie aktuellen psychiatriespezifischen Konzepten entsprechende Pflege zu schaffen sowie die Mitarbeitenden dabei anzuleiten und zu begleiten; Aktive Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen; Unterstützung unserer Lernenden/Studierenden in der Erreichung ihrer Ausbildungsziele; Gewährleistung und Übernahme von Bezugspersonenarbeit, des Behandlungsplanes und des elektronischen Pflegeprozesses (NANDA/NIC/NOC)
Requirements: Diplomierte Pflegefachperson FH/HF mit Erfahrung im Bereich der Psychiatrie; Führungserfahrung und idealerweise eine abgeschlossene Managementweiterbildung oder die Bereitschaft, eine solche zu absolvieren; In komplexen und herausfordernden Situationen behalten Sie den Überblick; Sie schätzen die Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team und mitentwickeln verfolgen eine gemeinsame übergeordnete Zielsetzung; Ein hohes Mass an Selbstständigkeit, Entscheidungskompetenz und ethisches Verantwortungsbewusstsein sowie die Fähigkeit zur Selbstreflexion runden Ihr Profil ab; Bei ausländischen Pflegediplomen ist die SRK Registrierung Voraussetzung
   
Text: Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität. In den UPK Basel, Klinik für Erwachsene, im Zentrum für Psychotische Erkrankungen (ZPE) auf der Abteilung C (Frühinterventionsbereich) suchen wir per 1. März 2020 oder nach Vereinbarung eine Abteilungsleitung Pflege FH / HF 80 % - 90 % Der Frühinterventionsbereich (Abteilung C) bietet 15 stationäre Behandlungsplätze. Die Aufenthaltsdauer variiert, je nach Notwendigkeit, von wenigen Tagen bis zu mehreren Wochen. Weiterführend ist eine teilstationäre oder ambulante Betreuung zur Überbrückung möglich. Der Kompetenzbereich der Abteilung C richtet sich an Menschen im Alter von 18 bis 65 Jahren, die unter psychotischem Erleben leiden. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf die Patientinnen und Patienten gelegt, bei denen zum ersten Mal eine Diagnose gestellt werden muss (Früherkennung und differenzialdiagnostische Abklärungen). Ihr Aufgabengebiet Führung der Abteilung in Zusammenarbeit mit der Abteilungsoberärztin als Tandempartnerin Sicherstellung einer professionellen Betreuung und die Bereitschaft, Voraussetzungen für eine patientenorientierte und dem neuesten Wissensstand sowie aktuellen psychiatriespezifischen Konzepten entsprechende Pflege zu schaffen sowie die Mitarbeitenden dabei anzuleiten und zu begleiten Aktive Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen Unterstützung unserer Lernenden / Studierenden in der Erreichung ihrer Ausbildungsziele Gewährleistung und Übernahme von Bezugspersonenarbeit, des Behandlungsplanes und des elektronischen Pflegeprozesses (NANDA / NIC / NOC) Ihr Profil Diplomierte Pflegefachperson FH / HF mit Erfahrung im Bereich der Psychiatrie Führungserfahrung und idealerweise eine abgeschlossene Managementweiterbildung oder die Bereitschaft, eine solche zu absolvieren In komplexen und herausfordernden Situationen behalten Sie den Überblick Sie schätzen die Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team und mitentwickeln verfolgen eine gemeinsame übergeordnete Zielsetzung Ein hohes Mass an Selbstständigkeit, Entscheidungskompetenz und ethisches Verantwortungsbewusstsein sowie die Fähigkeit zur Selbstreflexion runden Ihr Profil ab Bei ausländischen Pflegediplomen ist die SRK Registrierung Voraussetzung Wir bieten Verantwortungsvolle und interessante Arbeitsstelle mit grosser Möglichkeit zur Mitgestaltung Engagiertes, interdisziplinäres Team sowie eine sorgfältige Einarbeitung Breites Weiterbildungsangebot und regelmässige Supervisionen / Teamsitzungen Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV) Für weitere Auskünfte kontaktieren Sie bitte Frau Dr. Franziska Rabenschlag, Bereichsleitung Pflege ZDK / ZPE, Tel. 41 61 325 54 89. › Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung. Online Bewerbung Einleitung Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität. In den UPK Basel, Klinik für Erwachsene, im Zentrum für Psychotische Erkrankungen (ZPE) auf der Abteilung C (Frühinterventionsbereich) suchen wir per 1. März 2020 oder nach Vereinbarung eine Abteilungsleitung Pflege FH / HF 80 % - 90 % Kurzbeschreibung Der Frühinterventionsbereich (Abteilung C) bietet 15 stationäre Behandlungsplätze. Die Aufenthaltsdauer variiert, je nach Notwendigkeit, von wenigen Tagen bis zu mehreren Wochen. Weiterführend ist eine teilstationäre oder ambulante Betreuung zur Überbrückung möglich. Der Kompetenzbereich der Abteilung C richtet sich an Menschen im Alter von 18 bis 65 Jahren, die unter psychotischem Erleben leiden. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf die Patientinnen und Patienten gelegt, bei denen zum ersten Mal eine Diagnose gestellt werden muss (Früherkennung und differenzialdiagnostische Abklärungen). Ihr Aufgabengebiet Führung der Abteilung in Zusammenarbeit mit der Abteilungsoberärztin als Tandempartnerin Sicherstellung einer professionellen Betreuung und die Bereitschaft, Voraussetzungen für eine patientenorientierte und dem neuesten Wissensstand sowie aktuellen psychiatriespezifischen Konzepten entsprechende Pflege zu schaffen sowie die Mitarbeitenden dabei anzuleiten und zu begleiten Aktive Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen Unterstützung unserer Lernenden / Studierenden in der Erreichung ihrer Ausbildungsziele Gewährleistung und Übernahme von Bezugspersonenarbeit, des Behandlungsplanes und des elektronischen Pflegeprozesses (NANDA / NIC / NOC) Ihr Profil Diplomierte Pflegefachperson FH / HF mit Erfahrung im Bereich der Psychiatrie Führungserfahrung und idealerweise eine abgeschlossene Managementweiterbildung oder die Bereitschaft, eine solche zu absolvieren In komplexen und herausfordernden Situationen behalten Sie den Überblick Sie schätzen die Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team und mitentwickeln verfolgen eine gemeinsame übergeordnete Zielsetzung Ein hohes Mass an Selbstständigkeit, Entscheidungskompetenz und ethisches Verantwortungsbewusstsein sowie die Fähigkeit zur Selbstreflexion runden Ihr Profil ab Bei ausländischen Pflegediplomen ist die SRK Registrierung Voraussetzung Wir bieten Verantwortungsvolle und interessante Arbeitsstelle mit grosser Möglichkeit zur Mitgestaltung Engagiertes, interdisziplinäres Team sowie eine sorgfältige Einarbeitung Breites Weiterbildungsangebot und regelmässige Supervisionen / Teamsitzungen Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV) Info Für weitere Auskünfte kontaktieren Sie bitte Frau Dr. Franziska Rabenschlag, Bereichsleitung Pflege ZDK / ZPE, Tel. 41 61 325 54 89. Bewerbung › Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung. Weitere Funktionen Weiterleiten Standort Online Bewerbung
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.