Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                
Position: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Institution: Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel
Department: UPK Basel
Location: Basel, Switzerland
Duties: Prozessbegleitung von sechs multiprofessionell besetzten Teams bei der Implementierung der Recovery - Orientierung in zwei verschiedenen Kliniken für forensische Psychiatrie in der Deutschschweiz; Dokumentation des Implementierungs-und Begleitungsprozesses; Datenerhebung in Form von Fokusgruppeninterviews, teilnehmender Beobachtung und Befragungen mit standardisierten Instrumenten; Mitarbeit bei der Datenanalyse; Enge Zusammenarbeit mit der interdisziplinär besetzten Projektleitung
Requirements: Sie verfügen über einen Studienabschluss auf Diplom- oder Masterniveau (z.B. Pflegewissenschaft, Gesundheitswissenschaften, Sozialwissenschaften, Pädagogik, Psychologie); Sie konnten bereits Erfahrung in der Prozessbegleitung von Teams sammeln; Sie haben vorzugsweise bereits Erfahrung in der Zusammenarbeit mit psychisch erkrankten Menschen (von Vorteil in der forensischen Psychiatrie); Sie haben fundierte Kenntnisse in qualitativen Methoden empirischer Forschung; Sie sind eine aufgestellte, motivierte Persönlichkeit und verfügen über eine proaktive Arbeitsweise
   
Text: Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität. In den UPK Basel suchen wir für den Bereich Direktion Pflege, MTD und Soziale Arbeit per 01. Januar 2020 eine / einen Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter 60 % 2 Jahre befristet (optional im Job-Sharing zu je 30 %) Bei der Stelle handelt es sich um die Mitarbeit in einem auf zwei Jahren befristetes Forschungsprojekt zur Implementierung der Recovery - Orientierung in die forensische Psychiatrie. Das Forschungsvorhaben ist als klassische Prä-Post Interventionsstudie mit Kontrollgruppe angelegt und nutzt sowohl quantitative als auch qualitative Forschungsmethoden. Ihr Aufgabengebiet Prozessbegleitung von sechs multiprofessionell besetzten Teams bei der Implementierung der Recovery - Orientierung in zwei verschiedenen Kliniken für forensische Psychiatrie in der Deutschschweiz Dokumentation des Implementierungs-und Begleitungsprozesses Datenerhebung in Form von Fokusgruppeninterviews, teilnehmender Beobachtung und Befragungen mit standardisierten Instrumenten Mitarbeit bei der Datenanalyse Enge Zusammenarbeit mit der interdisziplinär besetzten Projektleitung Ihr Profil Sie verfügen über einen Studienabschluss auf Diplom- oder Masterniveau (z.B. Pflegewissenschaft, Gesundheitswissenschaften, Sozialwissenschaften, Pädagogik, Psychologie) Sie konnten bereits Erfahrung in der Prozessbegleitung von Teams sammeln Sie haben vorzugsweise bereits Erfahrung in der Zusammenarbeit mit psychisch erkrankten Menschen (von Vorteil in der forensischen Psychiatrie) Sie haben fundierte Kenntnisse in qualitativen Methoden empirischer Forschung Sie sind eine aufgestellte, motivierte Persönlichkeit und verfügen über eine proaktive Arbeitsweise Wir bieten Die Möglichkeit Erfahrung in empirischer Forschung zu erwerben Gute Einbettung in ein interdisziplinäres Forschungsprojekt-Team Verknüpfung mit Fachhochschulen und Universitäten Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen Für Fragen steht Ihnen Frau Michèle Häner, HR Business Partner, Tel. 41 61 325 53 39 gerne zur Verfügung. ›Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung Online Bewerbung Einleitung Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität. In den UPK Basel suchen wir für den Bereich Direktion Pflege, MTD und Soziale Arbeit per 01. Januar 2020 eine / einen Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter 60 % 2 Jahre befristet (optional im Job-Sharing zu je 30 %) Kurzbeschreibung Bei der Stelle handelt es sich um die Mitarbeit in einem auf zwei Jahren befristetes Forschungsprojekt zur Implementierung der Recovery - Orientierung in die forensische Psychiatrie. Das Forschungsvorhaben ist als klassische Prä-Post Interventionsstudie mit Kontrollgruppe angelegt und nutzt sowohl quantitative als auch qualitative Forschungsmethoden. Ihr Aufgabengebiet Prozessbegleitung von sechs multiprofessionell besetzten Teams bei der Implementierung der Recovery - Orientierung in zwei verschiedenen Kliniken für forensische Psychiatrie in der Deutschschweiz Dokumentation des Implementierungs-und Begleitungsprozesses Datenerhebung in Form von Fokusgruppeninterviews, teilnehmender Beobachtung und Befragungen mit standardisierten Instrumenten Mitarbeit bei der Datenanalyse Enge Zusammenarbeit mit der interdisziplinär besetzten Projektleitung Ihr Profil Sie verfügen über einen Studienabschluss auf Diplom- oder Masterniveau (z.B. Pflegewissenschaft, Gesundheitswissenschaften, Sozialwissenschaften, Pädagogik, Psychologie) Sie konnten bereits Erfahrung in der Prozessbegleitung von Teams sammeln Sie haben vorzugsweise bereits Erfahrung in der Zusammenarbeit mit psychisch erkrankten Menschen (von Vorteil in der forensischen Psychiatrie) Sie haben fundierte Kenntnisse in qualitativen Methoden empirischer Forschung Sie sind eine aufgestellte, motivierte Persönlichkeit und verfügen über eine proaktive Arbeitsweise Wir bieten Die Möglichkeit Erfahrung in empirischer Forschung zu erwerben Gute Einbettung in ein interdisziplinäres Forschungsprojekt-Team Verknüpfung mit Fachhochschulen und Universitäten Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen Info Für Fragen steht Ihnen Frau Michèle Häner, HR Business Partner, Tel. 41 61 325 53 39 gerne zur Verfügung. Bewerbung ›Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung Weitere Funktionen Weiterleiten Standort Online Bewerbung
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.