Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                
Position: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Institution: Universitätsspital Basel
Location: Basel, Switzerland
Duties: Methodische Beratung von klinischen Forscherinnen und Forschern vorrangig in der Konzeptphase von Investigator-initiierten Forschungsprojekten; Begleitende Unterstützung bei Antragstellungen für Forschungsgelder; Unterstützung von klinischen Forschern bei systematischen Übersichtsarbeiten und Meta-Analysen; Sicherstellung der Kommunikation zwischen den an der Studie beteiligten DKF-Teams und dem Studienleiter; Überprüfung und Unterstützung bei der Erstellung von Studiendokumenten und Publikationen; Eigene Forschungstätigkeit ist möglich und ausdrücklich erwünscht
Requirements: Ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, Pharmazie oder der Naturwissenschaften mit Promotion; Berufserfahrung in der klinischen Forschung und der Publikation von Forschungsergebnissen; Kenntnis der Methoden der Evidenz-basierten Medizin bzw. klinischen Epidemiologie; Erfahrungen im Einwerben von Fördergeldern (z.B SNSF) von Vorteil; Gute Kenntnisse der regulatorischen und gesetzlichen Bestimmungen für die Durchführung klinischer Forschungsprojekte in der Schweiz und in Europa von Vorteil; Selbständige Arbeitsweise, Kommunikationstalent sowie sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
   
Text: VIEL MEHR ALS NUR EIN GUTER JOB. Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams - denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo. Die Clinical Trial Unit ist eine Abteilung des Departement Klinische Forschung (DKF) am Universitätsspital Basel. Als interdisziplinäres Kompetenzzentrum für klinische Forschung hat die Clinical Trial Unit die Aufgabe, alle Forschungsgruppen am Departement Klinische Forschung bei der Planung und Umsetzung patientenorientierter klinischer Forschungsprojekte zu unterstützen. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 50-100% als Berater/in in der Klinischen Forschung Ihre Aufgaben: Methodische Beratung von klinischen Forscherinnen und Forschern vorrangig in der Konzeptphase von Investigator-initiierten Forschungsprojekten Begleitende Unterstützung bei Antragstellungen für Forschungsgelder Unterstützung von klinischen Forschern bei systematischen Übersichtsarbeiten und Meta-Analysen Sicherstellung der Kommunikation zwischen den an der Studie beteiligten DKF-Teams und dem Studienleiter Überprüfung und Unterstützung bei der Erstellung von Studiendokumenten und Publikationen Eigene Forschungstätigkeit ist möglich und ausdrücklich erwünscht Ihr Profil: Ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, Pharmazie oder der Naturwissenschaften mit Promotion Berufserfahrung in der klinischen Forschung und der Publikation von Forschungsergebnissen Kenntnis der Methoden der Evidenz-basierten Medizin bzw. klinischen Epidemiologie Erfahrungen im Einwerben von Fördergeldern (z.B SNSF) von Vorteil Gute Kenntnisse der regulatorischen und gesetzlichen Bestimmungen für die Durchführung klinischer Forschungsprojekte in der Schweiz und in Europa von Vorteil Selbständige Arbeitsweise, Kommunikationstalent sowie sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Unser Angebot: Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld Ein herausforderndes und vielseitiges Betätigungsfeld mit Gestaltungsspielraum Verantwortung für einen zentralen Bereich im Rahmen des DKF-Leistungsauftrags Familienfreundliche Personalpolitik Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Jörg Willers, Teamleiter Beratung, Koordination & Regulatorik, unter Telefon 41 61 328 55 43 gerne zur Verfügung. Frau Monique Imhof, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung (Kennziffer 13339). Kandidatendossiers von Stellenvermittlungs-Agenturen werden für diese Ausschreibung nicht berücksichtigt. Online bewerben Universitätsspital Basel Bewerbermanagement www.unispital-basel.ch/jobs Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 50-100% als Berater/in in der Klinischen Forschung Über uns Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams - denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo. Klinikbeschreibung Die Clinical Trial Unit ist eine Abteilung des Departement Klinische Forschung (DKF) am Universitätsspital Basel. Als interdisziplinäres Kompetenzzentrum für klinische Forschung hat die Clinical Trial Unit die Aufgabe, alle Forschungsgruppen am Departement Klinische Forschung bei der Planung und Umsetzung patientenorientierter klinischer Forschungsprojekte zu unterstützen. Ihre Aufgaben Methodische Beratung von klinischen Forscherinnen und Forschern vorrangig in der Konzeptphase von Investigator-initiierten Forschungsprojekten Begleitende Unterstützung bei Antragstellungen für Forschungsgelder Unterstützung von klinischen Forschern bei systematischen Übersichtsarbeiten und Meta-Analysen Sicherstellung der Kommunikation zwischen den an der Studie beteiligten DKF-Teams und dem Studienleiter Überprüfung und Unterstützung bei der Erstellung von Studiendokumenten und Publikationen Eigene Forschungstätigkeit ist möglich und ausdrücklich erwünscht Ihr Profil Ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, Pharmazie oder der Naturwissenschaften mit Promotion Berufserfahrung in der klinischen Forschung und der Publikation von Forschungsergebnissen Kenntnis der Methoden der Evidenz-basierten Medizin bzw. klinischen Epidemiologie Erfahrungen im Einwerben von Fördergeldern (z.B SNSF) von Vorteil Gute Kenntnisse der regulatorischen und gesetzlichen Bestimmungen für die Durchführung klinischer Forschungsprojekte in der Schweiz und in Europa von Vorteil Selbständige Arbeitsweise, Kommunikationstalent sowie sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Unser Angebot Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld Ein herausforderndes und vielseitiges Betätigungsfeld mit Gestaltungsspielraum Verantwortung für einen zentralen Bereich im Rahmen des DKF-Leistungsauftrags Familienfreundliche Personalpolitik Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung Video Kontakt Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Jörg Willers, Teamleiter Beratung, Koordination & Regulatorik, unter Telefon 41 61 328 55 43 gerne zur Verfügung. Frau Monique Imhof, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung (Kennziffer 13339). Universitätsspital Basel Bewerbermanagement www.unispital-basel.ch/jobs Standort Weiterleiten Online bewerben
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.