Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Programmleitung Pflege
Institution: Universitätsspital Basel
Location: Basel, Switzerland
Duties: Sicherstellen einer kontinuierlichen Qualitätsentwicklung in der Pflege und nachhaltige Umsetzung von Forschungsergebnissen in die klinische Praxis; Klinische Tätigkeit: Durchführen von Assessments und Behandlungen in komplexen Patientensituationen; Interprofessionelle Konsilien: Beraten und Befähigen der Pflegeteams und Pflegefachpersonen in klinischen anspruchsvollen Situationen; Unterstützen der Pflege mit fachlichem und methodischen Support zur Weiterentwicklung der klinischen Pflegepraxis. Leiten von Ressourcengruppen und Durchführung von Schulungen; Bearbeiten von stations- resp. bereichsübergreifenden pflegerischen Problem- und Fragestellungen sowie Leiten von entsprechenden Projekten; Einleiten und Begleiten von Veränderungen und Wahrnehmen von Leadership; Durchführen, leiten bzw. mitarbeiten in klinischen Evaluations- oder Forschungsprojekten; Regelmässige Zusammenarbeit mit dem Pflegemanagement, Fachpersonen sowie der ärztlichen Leitung im entsprechenden Fachbereich; Spital- respektive klinikweite Ansprechperson für alle Pflegefragen im Delirmanagement; Vertretung des USB in beruflichen und berufspolitischen Verbänden und Gremien national und international
Requirements: Pflegefachausbildung FH/HF und ein pflegewissenschaftliches Studium mit Masterabschluss ev. Promotion; Mehrjährige Expertise im Delirmanagement; Ausgewiesene Berufserfahrung im Projektmanagement sowie pädagogische und beratende Fähigkeiten werden vorausgesetzt; Erfahrung in der Praxisentwicklung oder Bereitschaft sich diese anzueignen; Erfahrung im Durchführen und Publizieren von Studien von Vorteil; Gute Englischkenntnisse schriftlich und mündlich erwünscht; Teamfähigkeit und Freude an einer interdisziplinären Zusammenarbeit und Offenheit gegenüber Diversität; Interesse an den verschiedenen medizinischen Fachbereichen und hohe Dienstleistungsorientierung
   
Text: VIEL MEHR ALS NUR EIN GUTER JOB. Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams - denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo. Für unser Ressort Pflege MTT suchen wir per 1. Dezember 2019 oder nach Vereinbarung eine Programmleitung Pflege 80-100% Delirmanagement Ihre Aufgaben: Sicherstellen einer kontinuierlichen Qualitätsentwicklung in der Pflege und nachhaltige Umsetzung von Forschungsergebnissen in die klinische Praxis Klinische Tätigkeit: Durchführen von Assessments und Behandlungen in komplexen Patientensituationen Interprofessionelle Konsilien: Beraten und Befähigen der Pflegeteams und Pflegefachpersonen in klinischen anspruchsvollen Situationen Unterstützen der Pflege mit fachlichem und methodischen Support zur Weiterentwicklung der klinischen Pflegepraxis. Leiten von Ressourcengruppen und Durchführung von Schulungen. Bearbeiten von stations- resp. bereichsübergreifenden pflegerischen Problem- und Fragestellungen sowie Leiten von entsprechenden Projekten Einleiten und Begleiten von Veränderungen und Wahrnehmen von Leadership Durchführen, leiten bzw. mitarbeiten in klinischen Evaluations- oder Forschungsprojekten Regelmässige Zusammenarbeit mit dem Pflegemanagement, Fachpersonen sowie der ärztlichen Leitung im entsprechenden Fachbereich Spital- respektive klinikweite Ansprechperson für alle Pflegefragen im Delirmanagement Vertretung des USB in beruflichen und berufspolitischen Verbänden und Gremien national und international Ihr Profil: Pflegefachausbildung FH/HF und ein pflegewissenschaftliches Studium mit Masterabschluss ev. Promotion Mehrjährige Expertise im Delirmanagement Ausgewiesene Berufserfahrung im Projektmanagement sowie pädagogische und beratende Fähigkeiten werden vorausgesetzt Erfahrung in der Praxisentwicklung oder Bereitschaft sich diese anzueignen Erfahrung im Durchführen und Publizieren von Studien von Vorteil Gute Englischkenntnisse schriftlich und mündlich erwünscht Teamfähigkeit und Freude an einer interdisziplinären Zusammenarbeit und Offenheit gegenüber Diversität Interesse an den verschiedenen medizinischen Fachbereichen und hohe Dienstleistungsorientierung Unser Angebot: Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Anstellungsbedingungen Familienfreundliche Personalpolitik Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Susanne Lili Maria Knüppel Lauener, Leiterin Abteilung Praxisentwicklung Pflege, unter Telefon 41 61 328 78 92 gerne zur Verfügung. Frau Katrin Moser, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung (Kennziffer 13286). Kandidatendossiers von Stellenvermittlungs-Agenturen werden für diese Ausschreibung nicht berücksichtigt. Online bewerben Universitätsspital Basel Bewerbermanagement www.unispital-basel.ch/jobs Für unser Ressort Pflege MTT suchen wir per 1. Dezember 2019 oder nach Vereinbarung eine Programmleitung Pflege 80-100% Delirmanagement Über uns Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams - denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo. Ihre Aufgaben Sicherstellen einer kontinuierlichen Qualitätsentwicklung in der Pflege und nachhaltige Umsetzung von Forschungsergebnissen in die klinische Praxis Klinische Tätigkeit: Durchführen von Assessments und Behandlungen in komplexen Patientensituationen Interprofessionelle Konsilien: Beraten und Befähigen der Pflegeteams und Pflegefachpersonen in klinischen anspruchsvollen Situationen Unterstützen der Pflege mit fachlichem und methodischen Support zur Weiterentwicklung der klinischen Pflegepraxis. Leiten von Ressourcengruppen und Durchführung von Schulungen. Bearbeiten von stations- resp. bereichsübergreifenden pflegerischen Problem- und Fragestellungen sowie Leiten von entsprechenden Projekten Einleiten und Begleiten von Veränderungen und Wahrnehmen von Leadership Durchführen, leiten bzw. mitarbeiten in klinischen Evaluations- oder Forschungsprojekten Regelmässige Zusammenarbeit mit dem Pflegemanagement, Fachpersonen sowie der ärztlichen Leitung im entsprechenden Fachbereich Spital- respektive klinikweite Ansprechperson für alle Pflegefragen im Delirmanagement Vertretung des USB in beruflichen und berufspolitischen Verbänden und Gremien national und international Ihr Profil Pflegefachausbildung FH/HF und ein pflegewissenschaftliches Studium mit Masterabschluss ev. Promotion Mehrjährige Expertise im Delirmanagement Ausgewiesene Berufserfahrung im Projektmanagement sowie pädagogische und beratende Fähigkeiten werden vorausgesetzt Erfahrung in der Praxisentwicklung oder Bereitschaft sich diese anzueignen Erfahrung im Durchführen und Publizieren von Studien von Vorteil Gute Englischkenntnisse schriftlich und mündlich erwünscht Teamfähigkeit und Freude an einer interdisziplinären Zusammenarbeit und Offenheit gegenüber Diversität Interesse an den verschiedenen medizinischen Fachbereichen und hohe Dienstleistungsorientierung Unser Angebot Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Anstellungsbedingungen Familienfreundliche Personalpolitik Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung Video Kontakt Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Susanne Lili Maria Knüppel Lauener, Leiterin Abteilung Praxisentwicklung Pflege, unter Telefon 41 61 328 78 92 gerne zur Verfügung. Frau Katrin Moser, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung (Kennziffer 13286). Universitätsspital Basel Bewerbermanagement www.unispital-basel.ch/jobs Standort Weiterleiten Online bewerben
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.