Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: HilfsassistentIn (im Masterstudium) oder wissenschaftliche/r AssistentIn im Bereich Straf- und Strafprozessrecht
Institution: Universität Zürich
Department: Lehrstuhl für Straf- und Strafprozessrecht
Location: Zürich, Switzerland
Duties: Zu Ihren Aufgaben gehören vor allem die Mitarbeit an interessanten Forschungs- und Publikationsprojekten, die Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen und Prüfungen sowie – je nach Studienfortschritt – die Betreuung von Studierenden beim Verfassen von Bachelor- und Masterarbeiten. Ideal wäre es, wenn Sie Interesse am Strafprozessrecht bzw. am Strafbefehlsverfahren haben, da ich an meinem Lehrstuhl in den letzten zwei Jahren ein grosses empirisches Forschungsprojekt zu diesem Thema durchgeführt habe
Requirements: Sie verfügen – je nachdem ob Sie sich als HilfsassistentIn oder als wissenschaftliche/r AssistentIn bewerben – über einen guten bis sehr guten juristischen Bachelor- bzw. Masterabschluss. Sie haben Interesse am Strafrecht und möchten gerne wissenschaftlich arbeiten. Neben perfekten Deutschkenntnissen besitzen Sie eine hohe sprachliche Versiertheit in Wort und Schrift, idealerweise auch Englisch- und Französischkenntnisse. Sie haben Freude am selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten und sind ausserdem zuverlässig und genau. Ein Anwaltspatent ist von Vorteil
   
Text: HilfsassistentIn (im Masterstudium) oder wissenschaftliche/r AssistentIn im Bereich Straf- und Strafprozessrecht (20-50%) Per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung ist am Lehrstuhl für Straf- und Strafprozessrecht von Prof. Dr. Marc Thommen eine (Hilfs-)Assistenzstelle zu besetzen. Ihre Aufgaben Zu Ihren Aufgaben gehören vor allem die Mitarbeit an interessanten Forschungs- und Publikationsprojekten, die Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen und Prüfungen sowie - je nach Studienfortschritt - die Betreuung von Studierenden beim Verfassen von Bachelor- und Masterarbeiten. Ideal wäre es, wenn Sie Interesse am Strafprozessrecht bzw. am Strafbefehlsverfahren haben, da ich an meinem Lehrstuhl in den letzten zwei Jahren ein grosses empirisches Forschungsprojekt zu diesem Thema durchgeführt habe. Ausserdem besteht die Möglichkeit, mich bei der Vorbereitung der Anwaltsprüfungen im Bereich Strafrecht zu unterstützen, gemeinsam an Konferenzen und Tagungen teilzunehmen und gelegentlich an Rechtsgutachten mitzuarbeiten. Ihr Profil Sie verfügen - je nachdem ob Sie sich als HilfsassistentIn oder als wissenschaftliche/r AssistentIn bewerben - über einen guten bis sehr guten juristischen Bachelor- bzw. Masterabschluss. Sie haben Interesse am Strafrecht und möchten gerne wissenschaftlich arbeiten. Neben perfekten Deutschkenntnissen besitzen Sie eine hohe sprachliche Versiertheit in Wort und Schrift, idealerweise auch Englisch- und Französischkenntnisse. Sie haben Freude am selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten und sind ausserdem zuverlässig und genau. Ein Anwaltspatent ist von Vorteil. Vor allem aber sind Sie eine motivierte und sympathische Person, die gerne im Team arbeitet. Wir bieten Ihnen Ich biete Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem intellektuell und sozial anregenden Umfeld im Herzen von Zürich. Zeit und Arbeitsplatz für eigenes wissenschaftliches Arbeiten stehen zur Verfügung. Für wissenschaftliche AssistentInnen ist das Verfassen einer Dissertation nicht nur möglich, sondern ausdrücklich erwünscht. Die Entlohnung erfolgt nach den kantonalen Richtlinien. Arbeitsort Universität Zürich, Rechtswissenschaftliches Institut, Treichlerstrasse 10, 8032 Zürich Stellenantritt 1.1.2020 oder nach Vereinbarung Bewerbung Bitte bewerben Sie sich, indem Sie Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse in einem Dokument und Ihre beste Bachelor- oder Masterarbeit in einem separaten Dokument schicken (marc.thommen@uzh.ch).
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.