Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                
Position: Nachdiplomstudium in Intensivpflege
Institution: Universitätsspital Basel
Location: Basel, Switzerland
Duties: Selbständige und zuverlässige Umsetzung des Intensivpflegeprozesses; Sicherstellung einer hohen Pflegequalität und Entwicklung des Pflegeberufes; Umsetzung und Überwachung der medizinischen und apparatetechnischen Therapien; Kooperation und Koordination in der intra- und interdisziplinären Zusammenarbeit
Requirements: Berufsspezifischer Abschluss der Tertiärstufe dipl. Pflegefachfrau/-mann HF oder Bachelor of Science in Pflege FH; SRK Anerkennung bei ausländischen Diplomen; Berufserfahrung im Akutpflegebereich; Hohe Motivation, Ausdauer und Lernbereitschaft; Medizinisches und technisches Verständnis; Bereitschaft zur engen interdisziplinären Zusammenarbeit; Gute Computerkenntnisse; Beherrschung der deutschen Sprache (mind. Niveau C1; europäisches Sprachenportfolio); Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung; Fähigkeit, innerhalb verschiedener Berufsgruppen teamorientiert zu arbeiten
   
Text: VIEL MEHR ALS NUR EIN GUTER JOB. Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams - denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo. Als hochspezialisiertes Team der Intensivstation betreuen wir kritisch kranke Patienten in einer akut auftretenden und vital bedrohlichen Gesundheitssituation. Dabei decken wir das ganze Spektrum der operativen und internistischen Intensivmedizin ab. Die Abteilung betreibt 42 Intensivbetten, beschäftigt Pflege-, sowie Intensivpflegepersonal und bietet die Möglichkeit der zweijährigen Weiterbildung NDS HF Intensivpflege. Wir suchen jährlich für den Studienbeginn Juni und November auf der Intensivstation Interessentinnen/Interessenten für das Nachdiplomstudium in Intensivpflege 100% Ihre Aufgaben: Selbständige und zuverlässige Umsetzung des Intensivpflegeprozesses Sicherstellung einer hohen Pflegequalität und Entwicklung des Pflegeberufes Umsetzung und Überwachung der medizinischen und apparatetechnischen Therapien Kooperation und Koordination in der intra- und interdisziplinären Zusammenarbeit Ihr Profil: Berufsspezifischer Abschluss der Tertiärstufe dipl. Pflegefachfrau/-mann HF oder Bachelor of Science in Pflege FH SRK Anerkennung bei ausländischen Diplomen Berufserfahrung im Akutpflegebereich Hohe Motivation, Ausdauer und Lernbereitschaft Medizinisches und technisches Verständnis Bereitschaft zur engen interdisziplinären Zusammenarbeit Gute Computerkenntnisse Beherrschung der deutschen Sprache (mind. Niveau C1; europäisches Sprachenportfolio) Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung Fähigkeit, innerhalb verschiedener Berufsgruppen teamorientiert zu arbeiten Unser Angebot: Transferorientiertes Ausbildungskonzept mit ausgewogenem Mix pflegerischer und medizinischer Inhalte Erwachsenengerechte, e-learninggestützte Lernformen in der Praxis und im Kontaktstudium Möglichkeit, das Arbeitspensum nach 4 Monaten ab Ausbildungsbeginn auf 80% zu reduzieren Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Anstellungsbedingungen Familienfreundliche Personalpolitik Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Hans-Günther Richter, Berufsbildungsverantwortlicher NDS, unter Telefon 41 61 328 73 30 und Frau Katrin Sunder, Berufsbildnerin Intensivstation, unter Telefon 41 61 265 24 93 gerne zur Verfügung. Frau Karen Bruttel - Ebner, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung (Kennziffer 12890). Kandidatendossiers von Stellenvermittlungs-Agenturen werden für diese Ausschreibung nicht berücksichtigt. Online bewerben Universitätsspital Basel Bewerbermanagement www.unispital-basel.ch/jobs Wir suchen jährlich für den Studienbeginn Juni und November auf der Intensivstation Interessentinnen/Interessenten für das Nachdiplomstudium in Intensivpflege 100% Über uns Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams - denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo. Klinikbeschreibung Als hochspezialisiertes Team der Intensivstation betreuen wir kritisch kranke Patienten in einer akut auftretenden und vital bedrohlichen Gesundheitssituation. Dabei decken wir das ganze Spektrum der operativen und internistischen Intensivmedizin ab. Die Abteilung betreibt 42 Intensivbetten, beschäftigt Pflege-, sowie Intensivpflegepersonal und bietet die Möglichkeit der zweijährigen Weiterbildung NDS HF Intensivpflege. Ihre Aufgaben Selbständige und zuverlässige Umsetzung des Intensivpflegeprozesses Sicherstellung einer hohen Pflegequalität und Entwicklung des Pflegeberufes Umsetzung und Überwachung der medizinischen und apparatetechnischen Therapien Kooperation und Koordination in der intra- und interdisziplinären Zusammenarbeit Ihr Profil Berufsspezifischer Abschluss der Tertiärstufe dipl. Pflegefachfrau/-mann HF oder Bachelor of Science in Pflege FH SRK Anerkennung bei ausländischen Diplomen Berufserfahrung im Akutpflegebereich Hohe Motivation, Ausdauer und Lernbereitschaft Medizinisches und technisches Verständnis Bereitschaft zur engen interdisziplinären Zusammenarbeit Gute Computerkenntnisse Beherrschung der deutschen Sprache (mind. Niveau C1; europäisches Sprachenportfolio) Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung Fähigkeit, innerhalb verschiedener Berufsgruppen teamorientiert zu arbeiten Unser Angebot Transferorientiertes Ausbildungskonzept mit ausgewogenem Mix pflegerischer und medizinischer Inhalte Erwachsenengerechte, e-learninggestützte Lernformen in der Praxis und im Kontaktstudium Möglichkeit, das Arbeitspensum nach 4 Monaten ab Ausbildungsbeginn auf 80% zu reduzieren Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Anstellungsbedingungen Familienfreundliche Personalpolitik Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung Video Kontakt Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Hans-Günther Richter, Berufsbildungsverantwortlicher NDS, unter Telefon 41 61 328 73 30 und Frau Katrin Sunder, Berufsbildnerin Intensivstation, unter Telefon 41 61 265 24 93 gerne zur Verfügung. Frau Karen Bruttel - Ebner, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung (Kennziffer 12890). Universitätsspital Basel Bewerbermanagement www.unispital-basel.ch/jobs Standort Weiterleiten Online bewerben
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.