Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Wissenschaftliche/n Assistent/-in mit Option zur Promotion
Institution: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Department: Institut für Nachhaltige Entwicklung (INE)
Location: Winterthur, Zürich, Switzerland
Duties: Zu Ihren Aufgaben gehören: Mitarbeit in Forschungsprojekten im Bereich des nachhaltigen Supply Chain Managements; Konzeptionelle Entwicklung und operative Umsetzung von Modellen, Methoden und Lösungen im Bereich des nachhaltigen Supply Chain Managements; Eigenverantwortliche Forschungsarbeit, ggf. mit international tätigen Unternehmen; Unterstützung in der Antragserstellung für Fördergelder; Wissenstransfer zwischen Forschung, Industrie und Lehre
Requirements: Wir suchen eine Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Masterstudium in Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften oder Betriebswirtschaft. Bei Promotionswunsche muss die Berechtigung zur Promotion bei der Heimuniversität vorliegen
   
Text: Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz. Die School of Engineering (SoE) setzt als eine der führenden Bildungs- und Forschungsinstitutionen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Fokus auf die Bereiche Energie, Mobilität, Information und Gesundheit. Das interdisziplinär zusammengesetzte Institut für Nachhaltige Entwicklung (INE) betrachtet technologische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Veränderungen aus nachhaltiger Perspektive. Dies vorwiegend in den Themenfeldern Energie, Supply Chain, Mobilität und Risiko. Das Team «nachhaltiges Supply Chain Management» fokussiert auf Fragstellungen rund um ein nachhaltiges Supply Chain Design sowohl auf Mikro- wie auch auf Makroebene. Im Zentrum der Forschung liegt die Konfiguration und Koordination der Supply Chain, um unter Einbezug der Wirtschaftlichkeit zu möglichst nachhaltigen Lösungen innerhalb der Themenfelder einer Supply Chain zu kommen. Hierbei werden neue Technologien und Trends wie beispielsweise die Digitalisierung mit einbezogen. Innerhalb des Schwerpunktbereichs nachhaltiges Supply Chain Management suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Wissenschaftliche/n Assistent/-in mit Option zur Promotion (70 %) Zu Ihren Aufgaben gehören: Mitarbeit in Forschungsprojekten im Bereich des nachhaltigen Supply Chain Managements Konzeptionelle Entwicklung und operative Umsetzung von Modellen, Methoden und Lösungen im Bereich des nachhaltigen Supply Chain Managements Eigenverantwortliche Forschungsarbeit, ggf. mit international tätigen Unternehmen Unterstützung in der Antragserstellung für Fördergelder Wissenstransfer zwischen Forschung, Industrie und Lehre Wir suchen eine Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Masterstudium in Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften oder Betriebswirtschaft. Bei Promotionswunsche muss die Berechtigung zur Promotion bei der Heimuniversität vorliegen. Sie bringen ein hohes Mass an Motivation, eine selbständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und Spass an der wissenschaftlichen Arbeit mit. Idealerweise kennen Sie die aktuellen Fragestellungen im Bereich des Supply Chain Managements oder des nachhaltigen Supply Chain Managements. Erfahrungen mit Simulationssoftware im Bereich der Verkehrsplanung sind wünschenswert. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus. Die Stelle ist vorläufig auf ein Jahr befristet, kann aber bei beidseitigem Interesse bis maximal drei Jahre, bei einer Promotion bis maximal fünf Jahre verlängert werden. Es handelt sich bei dieser Stelle um eine Qualifizierungsstelle, welche sich vor allem für Studienabgängerinnen und Studienabgänger eignet. An unserem Institut erwartet Sie ein engagiertes, motiviertes Team und ein spannendes, innovatives Arbeitsumfeld. Die abwechslungsreiche Tätigkeit bietet Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten. Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten? Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Dr. Maike Scherrer, Schwerpunktleiterin nachhaltiges Supply Chain Management/Mobilität, Tel. 058 934 40 43, E-Mail: maike.scherrer@zhaw.ch, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch/ine Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich via Online Plattform an Esther Huber, HR Consultant, am Standort Winterthur. Jetzt online bewerben Mit xeebo bewerben Zugang für Personalberatung Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch . Zürcher Fachhochschule Seite drucken Seite weiterempfehlen Twitter Facebook Xing LinkedIn Google
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.