Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Physikerin/Physiker - für die Betriebsunterstützung der Protonen-Therapieanlagen
Institution: Paul Scherrer Institut
Location: Villigen, Aargau, Switzerland
Duties: Operative Unterstützung des klinischen Betriebs bei technischen Problemen der Protonentherapieanlagen Gantry 2, 3 und OPTIS2; Datenanalysen zur Leistungsbeurteilung und -verbesserung der Anlagen; Initiieren, Koordinieren und Durchführen von Korrekturmassnahmen; Verantwortung für die Dosismonitore der Bestrahlungsanlage; Durchführung von Messungen für die technische Qualitätssicherung; Mitarbeit oder Leitung bei technischen Projekten im Kompetenzgebiet
Requirements: Sie haben einen Hochschulabschluss in Physik (vorzugsweise mit Dissertation) oder können eine äquivalente Ausbildung vorweisen. Teilchenbeschleuniger, Detektorphysik und ionisierende Strahlung sind für Sie keine Fremdwörter und Sie sind fasziniert von medizinisch-technischen Grossanlagen. Sie arbeiten gerne praxisorientiert und bringen ein Grundwissen über Detektorbau und Ionisationskammern mit. Dank Ihrer Erfahrung im Umgang mit Messtechnik und mit Kontrollsystemen können Sie Fehlerzustände gezielt und strukturiert analysieren und beheben. Mit Ihren Teammitgliedern kommunizieren Sie problemlos auf Deutsch und Englisch. Sie sind ein Teamplayer und zeichnen sich durch hohe Dienstleistungsbereitschaft sowie eine selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise aus. Eigeninitiative sowie Verantwortungsbereitschaft für die Ihnen übertragenen Aufgabenbereiche runden Ihr Profil ab
   
Text: Physikerin / Physiker für die Betriebsunterstützung der Protonen-Therapieanlagen Ihre Aufgaben Operative Unterstützung des klinischen Betriebs bei technischen Problemen der Protonentherapieanlagen Gantry 2, 3 und OPTIS2 Datenanalysen zur Leistungsbeurteilung und -verbesserung der Anlagen; Initiieren, Koordinieren und Durchführen von Korrekturmassnahmen Verantwortung für die Dosismonitore der Bestrahlungsanlage Durchführung von Messungen für die technische Qualitätssicherung Mitarbeit oder Leitung bei technischen Projekten im Kompetenzgebiet Ihr Profil Sie haben einen Hochschulabschluss in Physik (vorzugsweise mit Dissertation) oder können eine äquivalente Ausbildung vorweisen. Teilchenbeschleuniger, Detektorphysik und ionisierende Strahlung sind für Sie keine Fremdwörter und Sie sind fasziniert von medizinisch-technischen Grossanlagen. Sie arbeiten gerne praxisorientiert und bringen ein Grundwissen über Detektorbau und Ionisationskammern mit. Dank Ihrer Erfahrung im Umgang mit Messtechnik und mit Kontrollsystemen können Sie Fehlerzustände gezielt und strukturiert analysieren und beheben. Mit Ihren Teammitgliedern kommunizieren Sie problemlos auf Deutsch und Englisch. Sie sind ein Teamplayer und zeichnen sich durch hohe Dienstleistungsbereitschaft sowie eine selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise aus. Eigeninitiative sowie Verantwortungsbereitschaft für die Ihnen übertragenen Aufgabenbereiche runden Ihr Profil ab. Wir bieten Unser Institut basiert auf einer interdisziplinären, innovativen und dynamischen Zusammenarbeit. Neben einer systematischen Einarbeitung profitieren Sie von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unserer ausgeprägten Weiterbildungskultur. Bei Anliegen zur optimalen Vereinbarung von Beruf und Familie oder persönlicher Interessen unterstützen wir Sie mit modernen Anstellungsbedingungen und Einrichtungen vor Ort. Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Dr. David Meer, Tel. 41 56 310 35 27. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 11. August 2019 (inkl. Publikationsliste und Referenzadressen) für die Stelle als Physikerin / Physiker mit der Kennziffer 1724-00. Paul Scherrer Institut, Personalmanagement, Hedwig Habersaat, 5232 Villigen PSI, Schweiz, www.psi.ch Jetzt online bewerben Öffnen der Optionen um diesen Inhalt zu teilen top Fussbereich Paul Scherrer Institut Forschungsstrasse 111 5232 Villigen PSI Schweiz Der Weg zu uns Impressum Nutzungsbedingungen Login Telefon: 41 56 310 21 11 Telefax: 41 56 310 21 99 Kontaktformular Besucherzentrum psi forum Schülerlabor iLab Zentrum für Protonentherapie Folgen Sie uns: Twitter (deutsch) LinkedIn Youtube Issuu RSS
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.