Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Wissenschaftliche/n Assistierende/n Produktentwicklung
Institution: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Location: Zürich, Switzerland
Duties: Mitarbeit bei anwendungsorientierten Forschungsprojekten im Bereich Produkt- und Prozessentwicklung für interne und externe Kunden; Selbstständiges Leiten und Bearbeiten von Projekten nach angemessener Einarbeitung; Unterstützen von Dozierenden im Lehrbetrieb und Laborübungen
Requirements: Sie verfügen über einen Fachhochschulabschluss in Maschinentechnik oder ein vergleichbares Studium. Zudem haben Sie fundierte Kenntnisse in 3D-CAD-Systeme (vorzugsweise CATIVA V5/V6) und möchten Ihre Fachkenntnisse laufend erweitern. Sie überzeugen durch Innovation und Kreativität bei der Lösungsfindung für anspruchsvolle Problemstellungen, arbeiten nach bewährten Produktentwicklungsmethoden, sind zuverlässig sowie teamfähig. Wir bieten Ihnen ein Arbeitsumfeld mit kollegialer Atmosphäre, guten Sozialleistungen und der Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln; Die Stelle ist vorläufig auf ein Jahr befristet, kann aber bei beidseitigem Interesse bis maximal drei Jahre verlängert werden. Es handelt sich bei dieser Stelle um eine Qualifizierungsstelle, welche sich vor allem für Studienabgänger eignet
   
Text: Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz. Die School of Engineering (SoE) setzt als eine der führenden Bildungs- und Forschungsinstitutionen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Fokus auf die Bereiche Energie, Mobilität, Information und Gesundheit. Das Zentrum für Produkt- und Prozessentwicklung (ZPP) ist bekannt für seine innovative Forschung in der Produkt- und Prozessentwicklung im Maschinenbau. Unser Team von 30 Mitarbeitenden führt für Industrie- und Hochschulpartner verschiedene Forschungs- und Entwicklungsprojekte durch. In der Lehre engagieren wir uns für einen praxisorientierten Unterricht von zukünftigen Ingenieurinnen und Ingenieuren. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Wissenschaftliche/n Assistierende/n Produktentwicklung Zu Ihren Aufgaben gehören: Mitarbeit bei anwendungsorientierten Forschungsprojekten im Bereich Produkt- und Prozessentwicklung für interne und externe Kunden Selbstständiges Leiten und Bearbeiten von Projekten nach angemessener Einarbeitung Unterstützen von Dozierenden im Lehrbetrieb und Laborübungen Sie verfügen über einen Fachhochschulabschluss in Maschinentechnik oder ein vergleichbares Studium. Zudem haben Sie fundierte Kenntnisse in 3D-CAD-Systeme (vorzugsweise CATIVA V5/V6) und möchten Ihre Fachkenntnisse laufend erweitern. Sie überzeugen durch Innovation und Kreativität bei der Lösungsfindung für anspruchsvolle Problemstellungen, arbeiten nach bewährten Produktentwicklungsmethoden, sind zuverlässig sowie teamfähig. Wir bieten Ihnen ein Arbeitsumfeld mit kollegialer Atmosphäre, guten Sozialleistungen und der Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Die Stelle ist vorläufig auf ein Jahr befristet, kann aber bei beidseitigem Interesse bis maximal drei Jahre verlängert werden. Es handelt sich bei dieser Stelle um eine Qualifizierungsstelle, welche sich vor allem für Studienabgänger eignet. Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten? Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Adrian Burri, Zentrumsleiter des ZPP, Tel. 058 934 71 02, E-Mail: adrian.burri@zhaw.ch, gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Online Plattform bis an Eliane Leemann, HR Consultant, am Standort Winterthur. Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch und www.zpp.zhaw.ch. Jetzt online bewerben Mit xeebo bewerben Zugang für Personalberatung Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch . Zürcher Fachhochschule Seite drucken Seite weiterempfehlen Twitter Facebook Xing LinkedIn Google
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.