Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Storekeeper
Institution: European Molecular Biology Laboratory
Location: Heidelberg, Baden‐Württemberg, Germany
Duties: Steuerung und Kontrolle aller operativen Abläufe, bei gleichzeitiger Optimierung der logistischen Prozesse. Disposition und eigenverantwortliches Bestellen der Lagerartikel (ca. 1.000 Lagerprodukte/Labor-, Plastik-, Glasware und Büromaterial...). Verhandlung der Einkaufskonditionen mit den Lieferanten. Einführung neuer Lagerartikel in Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlern. Verbuchen von Lagerbewegungen in SAP
Requirements: Der ideale Bewerber hat eine qualifizierte Ausbildung zum Speditions- oder Industriekaufmann und minimum 6 Jahren Erfahrung im Bereich Warehouse-Management, idealerweise im LifeSciences Umfeld. Ausgeprägtes kaufmännisches Verständnis und Erfahrung in der Anwendung von SAP- und Office Applikationen, sowie gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten sind für diese Position Voraussetzung. Neben der Fähigkeit in Englisch und Deutsch in Wort und Schrift zu kommunizieren, sind auch ein hohes Mass an Flexibilität, Teamfähigkeit und Servicebereitschaft gefordert. Weiterhin sollte der Bewerber Kenntnisse der Chemikalien-Verbotsordnung und Lagerung von gefährlichen Gütern besitzen, sowie einen Gabelstapler-Führerschein
   
Text: Storekeeper Location: Heidelberg, Germany Staff Category: Ancillary Contract Duration: Rolling appointment Grading: 3 or 4; depending on qualification and experience Closing Date: 30 June 2019 Reference Number: HD01532 Innerhalb der Einkaufsabteilung am EMBL Hauptsitz in Heidelberg, suchen wir für den Bereich der Materialwirtschaft einen Storekeeper, der für den gesamten Bereich der Lagerverwaltung, Disposition und Warenannahme verantwortlich ist. Diese Stelle berichtet an dem Einkaufsleiter und ist ohne Personalverwantwortung. Your role Hauptverantwortung Lagerverwaltung: Steuerung und Kontrolle aller operativen Abläufe, bei gleichzeitiger Optimierung der logistischen Prozesse Disposition und eigenverantwortliches Bestellen der Lagerartikel (ca. 1.000 Lagerprodukte/ Labor-, Plastik-, Glasware und Büromaterial...) Verhandlung der Einkaufskonditionen mit den Lieferanten Einführung neuer Lagerartikel in Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlern Verbuchen von Lagerbewegungen in SAP Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Inventuren Durchführung und Auswertung gängiger Lagerstatistiken Abwicklung spezieller Zollverfahren (Sondergenehmigungen) sowie Ansprechpartner für das Zollamt Warenannahme: Annahme, Prüfung und Verbuchung der eingehenden Warenlieferungen Mithilfe beim Abladen vom LKW des Lieferanten und Verteilen der Waren Organisation und Abwicklung (inkl. Verpacken) von ausgehenden Warensendungen sowie Retouren ins In- und Ausland Innerbetrieblicher Transport und Versand von Retouren Weitere Tätigkeiten: Unterstützung den Kollegen den Aussenstellen in den Bereichen Einkauf und Lagerwirtschaft Einarbeitung und Betreuung von neuen Teamkollegen Teilnahme und Unterstützung bei Verbesserungsprozessen der Bereiche Einkauf/Lager (z.B: SAP MM Modul) Erstellen von Statistik Reports auf Anfrage Erstellen von Anleitungen auf Englisch und Deutsch You have Kompetenz Um den Job erfolgreich auszuführen, muss der Kandidat folgende Fähigkeiten nachweisen: mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen arbeiten können, zum positiven Teamgeist beitragen und ein harmonisches und fruchtbares Arbeitsumfeld schaffen mit Integrität und Ethik arbeiten taktvoll und konstruktiv auf andere zugehen mehrere Aufgaben gleichzeitig verwalten können selbständig unter mässiger Aufsicht arbeiten Für diese Position ist ein hohes Mass an Engagement, Zuverlässigkeit, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und serviceorientierter Persönlichkeit erforderlich. Qualifikation und Erfahrung Der ideale Bewerber hat eine qualifizierte Ausbildung zum Speditions- oder Industriekaufmann und minimum 6 Jahren Erfahrung im Bereich Warehouse-Management, idealerweise im LifeSciences Umfeld. Ausgeprägtes kaufmännisches Verständnis und Erfahrung in der Anwendung von SAP- und Office Applikationen, sowie gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten sind für diese Position Voraussetzung. Neben der Fähigkeit in Englisch und Deutsch in Wort und Schrift zu kommunizieren, sind auch ein hohes Mass an Flexibilität, Teamfähigkeit und Servicebereitschaft gefordert. Weiterhin sollte der Bewerber Kenntnisse der Chemikalien-Verbotsordnung und Lagerung von gefährlichen Gütern besitzen, sowie einen Gabelstapler-Führerschein. Why join us Das Europäische Laboratorium für Molekularbiologie (EMBL) ist eine führende internationale Forschungseinrichtung im Bereich der Lebenswissenschaften mit weiteren Aktivitäten in Weiterbildung und Technologieentwicklung. Der Hauptsitz des Laboratoriums befindet sich in Heidelberg (Deutschland), seine fünf Aussenstellen sind in Barcelona (Spanien), Grenoble (Frankreich), Hamburg (Deutschland), Hinxton (Grossbritannien) und Rom (Italien) ansässig. EMBL wird von 26 europäischen Mitgliedstaaten und zwei assoziierten Mitgliedstaaten (Australien und Argentinien) finanziert. Englisch, Französisch und Deutsch sind die offiziellen Sprachen am EMBL. What else you need to know Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Online-Bewerbungssystem. Klicken Sie auf APPLY NOW um Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben und Lebenslauf) hochzuladen. EMBL stellt nach dem Prinzip der Chancengleichheit ein und ermuntert alle Kandidatinnen und Kandidaten, ihre Bewerbung einzureichen.
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.