Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
Institution: Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Department: House of Insurance, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Versicherungsrecht
Location: Hannover, Niedersachsen, Germany
Duties: Ihr Aufgabenbereich umfasst die Mitarbeit bei Forschungsprojekten des House of Insurance sowie die Unterstützung der Professur in der Lehre. Zu den Forschungsschwerpunkten des Lehrstuhls zählen die Reaktionen des Haftungs-, Schadens- und Versicherungsrechts auf neuartige, insbesondere digitale Risiken. Von den rechtlichen Aspekten der Cyber-Sicherheit und des Datenschutzes über die Haftung für autonome Systeme und KI-Anwendungen in der Industrie 4.0 bis hin zur Digitalisierung der Medizin und der Versicherungswirtschaft eröffnen sich Ihnen vielfältige Forschungsperspektiven. Sie erhalten Gelegenheit zur Promotion in einem ebenso internationalen wie aktuellen und praxisrelevanten Tätigkeitsfeld
Requirements: Sie haben erfolgreich das erste juristische Staatsexamen abgeschlossen und sind offen für die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Ökonomie, Mathematik, Medizin und Informatik. Der Nachweis überdurchschnittlicher Studienleistungen wird erwartet. Interesse an und idealerweise erste Erfahrungen mit der Organisation und Durchführung von Lehrveranstaltungen und wissenschaftlichen Projekten sowie der Korrektur von Klausuren, sind von Vorteil
   
Text: Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) (EntgGr. 13 TV-L, 50%) Im House of Insurance, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Versicherungsrecht, ist eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) (EntgGr. 13 TV-L, 50%) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Der Stellenumfang entspricht 50 % der tariflichen Arbeitszeit. Aufgaben Ihr Aufgabenbereich umfasst die Mitarbeit bei Forschungsprojekten des House of Insurance sowie die Unterstützung der Professur in der Lehre. Zu den Forschungsschwerpunkten des Lehrstuhls zählen die Reaktionen des Haftungs-, Schadens- und Versicherungsrechts auf neuartige, insbesondere digitale Risiken. Von den rechtlichen Aspekten der Cyber-Sicherheit und des Datenschutzes über die Haftung für autonome Systeme und KI-Anwendungen in der Industrie 4.0 bis hin zur Digitalisierung der Medizin und der Versicherungswirtschaft eröffnen sich Ihnen vielfältige Forschungsperspektiven. Sie erhalten Gelegenheit zur Promotion in einem ebenso internationalen wie aktuellen und praxisrelevanten Tätigkeitsfeld. Einstellungsvoraussetzungen Sie haben erfolgreich das erste juristische Staatsexamen abgeschlossen und sind offen für die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Ökonomie, Mathematik, Medizin und Informatik. Der Nachweis überdurchschnittlicher Studienleistungen wird erwartet. Interesse an und idealerweise erste Erfahrungen mit der Organisation und Durchführung von Lehrveranstaltungen und wissenschaftlichen Projekten sowie der Korrektur von Klausuren, sind von Vorteil. Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.07.2019 in elektronischer Form (PDF-Dokument) an E-Mail: bewerbungsverfahren@jura.uni-hannover.de Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover Juristische Fakultät - Dekanat Königsworther Platz 1 30167 Hannover Für Auskünfte steht Ihnen Frau Brozek (Tel.: 49 (0)511 762-8104, E-Mail: dekanat@jura.uni-hannover.de ) gern zur Verfügung. Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/ .
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.