Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Technische/n Assistentin/en (m/w/div.)
Institution: Georg-August-Universität Göttingen
Department: Deutsches Primatenzentrum GmbH (DPZ) – Leibniz-Institut für Primatenforschung (
Location: Göttingen, Niedersachsen, Germany
Duties: Ausserdem sollen die Zelllinien durch CRISPR/Cas9 und retroviralen Gentransfer so modifiziert werden, dass die Virusvermehrung gesteigert wird und mit Hilfe von Reportergenen gemessen werden kann. Schliesslich soll zusammen mit der Forschungsplattform Degenerative Erkrankungen geprüft werden, ob auch Organoide, die aus Primatenzellen gewonnen wurden, für die Virusinfektion empfänglich sind. Das übergeordnete Ziel der Arbeiten ist es neue Reagenzien zu entwickeln, die helfen Tierversuche zu vermeiden
Requirements: Erwünscht sind Teamfähigkeit und eigenständiges Arbeiten. Erfahrung mit molekularbiologischen und virologischen Arbeitstechniken bzw. Arbeiten in Laboratorien der Sicherheitsstufen 2 und 3 ist vorteilhaft, aber nicht Voraussetzung
   
Text: Technische/n Assistentin/en (m/ w/ div.) Einrichtung: Deutsches Primatenzentrum GmbH (DPZ) - Leibniz-Institut für Primatenforschung (ID 14341) Ansprechpartner: Besetzungsdatum: ab sofort Veröffentlichungsdatum: 14.05.2019 Die Deutsches Primatenzentrum GmbH (DPZ) - Leibniz-Institut für Primatenforschung in Göttingen - betreibt Grundlagenforschung auf den Gebieten der Primatenbiologie, der Infektionsforschung und der Neurowissenschaften. Sie unterhält vier Freilandstationen und ist Kompetenz- und Referenzzentrum für Forschung an und mit Primaten. Das DPZ ist eine der 95 Forschungs- und Infrastruktureinrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft. Die Abteilung Infektionsbiologie des DPZ sucht für ein BMBF-gefördertes Projekt ab sofort für 3 Jahre ganztags eine/n Technische/n Assistentin/en (m/ w/ div.) (BTA, MTA, Biologielaborant/in) . Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Es sollen Zelllinien aus Proben von nicht-menschlichen Primaten hergestellt werden, die für die Infektion mit medizinisch relevanten Viren empfänglich sind. Ausserdem sollen die Zelllinien durch CRISPR/Cas9 und retroviralen Gentransfer so modifiziert werden, dass die Virusvermehrung gesteigert wird und mit Hilfe von Reportergenen gemessen werden kann. Schliesslich soll zusammen mit der Forschungsplattform Degenerative Erkrankungen geprüft werden, ob auch Organoide, die aus Primatenzellen gewonnen wurden, für die Virusinfektion empfänglich sind. Das übergeordnete Ziel der Arbeiten ist es neue Reagenzien zu entwickeln, die helfen Tierversuche zu vermeiden. Erwünscht sind Teamfähigkeit und eigenständiges Arbeiten. Erfahrung mit molekularbiologischen und virologischen Arbeitstechniken bzw. Arbeiten in Laboratorien der Sicherheitsstufen 2 und 3 ist vorteilhaft, aber nicht Voraussetzung. Die Anstellung am DPZ erfolgt in Anlehnung an die Regeln des öffentlichen Dienstes. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L. Bei gleicher Eignung erhalten Schwerbehinderte den Vorzug. Wir bitten Sie, bereits in der Bewerbung auf eine Schwerbehinderung hinzuweisen. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 23.05.2019 unter dem Kennwort “Infektionsbiologie“ mit den üblichen Unterlagen an die Deutsches Primatenzentrum GmbH - Leibniz Institut für Primatenforschung - Personalstelle - Kellnerweg 4 - 37077 Göttingen oder per E-Mail an bewerbung@dpz.eu Weitere Auskünfte über das DPZ erhalten Sie unter http://www.dpz.eu oder telefonisch unter 0551 / 3851-155. Weitere Informationen zur Leibniz-Gemeinschaft finden Sie unter www.leibniz-gemeinschaft.de Stellensuche Suchen Alle anzeigen Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie im Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) . Kontakt für Anzeigenschaltung Vera Müffeler Postfach 3744 (Gosslerstr. 5 - 7) 37027 Göttingen (37073 Göttingen) Tel. 49 551 39-24213 Fax 49 551 39-1824213 anzeigen@zvw.uni-goettingen.de
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.