Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/-in für Finanzmathematik/Quantitatives Risikomanagement/Finanztechnologie (80-100 %)
Institution: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Department: Institut für Datenanalyse und Prozessdesign (IDP)
Location: Zürich, Switzerland
Duties: Mitarbeit an nationalen und internationalen F&E-Projekten sowie selbstständige Akquisition, Leitung und Bearbeitung neuer Projekte im Arbeitsfeld des Teams. Weiterentwicklung, Wartung und Betreiben der Software (u.a. R-Packages) des Risk & Finance Labs. Mitarbeit in der Lehre und in Weiterbildungslehrgängen
Requirements: Sie verfügen über einen Master oder eine Promotion in Mathematical Finance oder eine äquivalente Ausbildung und haben mehrjährige praktische Erfahrungen. Ferner beherrschen Sie die erforderlichen Softwaretechnologien zur Weiterentwicklung unseres Risk & Finance Labs. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen mit Themen wie Blockchain/Distributed Ledger und Künstliche Intelligenz (maschinengestütztes Lernen). Vertrautheit mit internationalen Forschungsprojekten ist vorteilhaft
   
Text: Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz. Die School of Engineering (SoE) setzt als eine der führenden Bildungs- und Forschungsinstitutionen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Fokus auf die Bereiche Energie, Mobilität, Information und Gesundheit. Das Institut für Datenanalyse und Prozessdesign (IDP) ist ein Kompetenzzentrum, mit Standort Winterthur, für quantitative Verfahren aus den Gebieten statistische Datenanalyse, stochastische Prozesse, mathematische Optimierung und Risikomodellierung. U.a. betreibt es seit 2013 zusammen mit 5 anderen Instituten aus drei Departementen das erste interdisziplinäre Data Science Zentrum in Europa, das ZHAW Datalab. Zur Verstärkung des T eams «Finance, Risk Management and Econometrics» suchen wir per 1. April 2019 oder nach Vereinbarung eine Persönlichkeit als Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/-in für Finanzmathematik / Quantitatives Risikomanagement / Finanztechnologie (80-100 %) Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen: Mitarbeit an nationalen und internationalen F&E-Projekten sowie selbstständige Akquisition, Leitung und Bearbeitung neuer Projekte im Arbeitsfeld des Teams Weiterentwicklung, Wartung und Betreiben der Software (u.a. R-Packages) des Risk & Finance Labs Mitarbeit in der Lehre und in Weiterbildungslehrgängen Sie verfügen über einen Master oder eine Promotion in Mathematical Finance oder eine äquivalente Ausbildung und haben mehrjährige praktische Erfahrungen. Ferner beherrschen Sie die erforderlichen Softwaretechnologien zur Weiterentwicklung unseres Risk & Finance Labs. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen mit Themen wie Blockchain/Distributed Ledger und Künstliche Intelligenz (maschinengestütztes Lernen). Vertrautheit mit internationalen Forschungsprojekten ist vorteilhaft. Als handlungsorientierte Persönlichkeit mit hoher Leistungsbereitschaft und Sozialkompetenz verstehen Sie es, konstruktiv auf die Anliegen von Kunden und Studierenden einzugehen. Sie sollten interessiert sein, mit Ihrer Forschung einen Beitrag zur Lösung praktischer Probleme zu leisten sowie gerne interdisziplinär und ergebnisorientiert arbeiten. Weiter erwarten wir, dass Sie ein hohes Mass an Selbstmotivation mitbringen und gerne in kleinen Projektteams tätig sind. Wir bieten Ihnen eine stimulierende Arbeitsumgebung mit kollegialer Atmosphäre in einem kreativen, wachsenden und dynamischen Team und die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Bewerber/-innen mit einem Master-Abschluss haben die Möglichkeit zur Promotion in Kooperation mit einer Partneruniversität. Die ZHAW bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein flexibles Jahresarbeitszeitmodell und unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten? Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Wolfgang Breymann, Tel. 058 934 78 14, E-Mail: wolfgang.breymann@zhaw.ch, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zum Institut für Datenanalyse und Prozessdesign finden Sie unter: https://www.zhaw.ch/idp Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich via Online Plattform an Esther Huber, HR Consultant, am Standort Winterthur. Die School of Engineering strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im Mittelbau an. Bewerbungen von Frauen sind deshalb in besonderem Masse erwünscht. Jetzt online bewerben Mit xeebo bewerben Zugang für Personalberatung Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch . Zürcher Fachhochschule Seite drucken Seite weiterempfehlen Twitter Facebook Xing LinkedIn Google
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.