Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Institution: Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
Location: Hannover, Niedersachsen, Germany
Duties: Beratung, Fortbildung und Unterstützung der technischen Dienste des kongolesischen Bergbauministeriums, relevanter Lieferkettenakteure (insbes. Bergbaukooperativen) sowie der Zivilgesellschaft bei der Weiterentwicklung und Umsetzung von Standards, Zertifizierung und Mineninspektionen. Damit ist teilweise Geländetätigkeit in den Abbaugebieten verbunden. Mitarbeit an der Entwicklung und Anwendung von geowissenschaftlichen Methoden zur verbesserten Kontrolle von Rohstofflieferketten im Kleinbergbau, inklusive der Nutzung fernerkundlicher Methoden. Mitgestaltung von Multi-Stakeholder Abstimmungsprozessen zu Zertifizierung, Standards und Mineninspektionen im Bergbausektor der DR Kongo
Requirements: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) des Bergbauingenieurwesens, einer geowissenschaftlichen Fachrichtung, des Umwelt- oder Wirtschaftsingenieurwesens bzw. -wissenschaften, jeweils mit Rohstoffbezug. Gute Kenntnisse der wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Zusammenhänge bei der Rohstoffgewinnung. Kenntnisse in der Entwicklungszusammenarbeit im Rohstoffsektor. Interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit. Sehr gutes Kommunikationsvermögen. Gute Organisationsfähigkeit. Gute Deutsch-, Französisch- und Englischkenntnisse (Level C1). Gruben- und Tropentauglichkeit
   
Text: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) des Bergbauingenieurwesens, einer geowissenschaftlichen Fachrichtung, des Umwelt- oder Wirtschaftsingenieurwesens bzw. -wissenschaften, jeweils mit Rohstoffbezug. Gute Kenntnisse der wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Zusammenhänge bei der Rohstoffgewinnung. Kenntnisse in der Entwicklungszusammenarbeit im Rohstoffsektor. Interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit. Sehr gutes Kommunikationsvermögen. Gute Organisationsfähigkeit. Gute Deutsch-, Französisch- und Englischkenntnisse (Level C1).Beratung, Fortbildung und Unterstützung der technischen Dienste des kongolesischen Bergbauministeriums, relevanter Lieferkettenakteure (insbes. Bergbaukooperativen) sowie der Zivilgesellschaft bei der Weiterentwicklung und Umsetzung von Standards, Zertifizierung und Mineninspektionen. Damit ist teilweise Geländetätigkeit in den Abbaugebieten verbunden. Mitarbeit an der Entwicklung und Anwendung von geowissenschaftlichen Methoden zur verbesserten Kontrolle von Rohstofflieferketten im Kleinbergbau, inklusive der Nutzung fernerkundlicher Methoden. Mitgestaltung von Multi-Stakeholder Abstimmungsprozessen zu Zertifizierung, Standards und Mineninspektionen im Bergbausektor der DR Kongo. Gruben- und Tropentauglichkeit.
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.