Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Institution: Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
Location: Hannover, Niedersachsen, Germany
Duties: Wissenschaftliche Bearbeitung von Aufgaben zum Systemverständnis von thermischhydraulisch-mechanisch (THM) gekoppelten Prozessen und ihren Wechselwirkungen bei der Endlagerung radioaktiver Abfallstoffe in geklüftet-porösen Medien und in tonhaltigen geotechnischen Barrieren. Wissenschaftliche Untersuchungen zu Verfahren und Techniken zur numerischen Approximation von Mehrskalenproblemen und homogenisierten Lösungen. Wissenschaftliche Untersuchungen von THM-Prozessen im Zuge von Sicherheitsuntersuchungen und der Anwendung von numerischen Methoden zur Bestimmung von Unsicherheiten
Requirements: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung, alternativ der Geoinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung, alternativ der Computergestützten Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung, alternativ der Geowissenschaften oder vergleichbar. Gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Strömungsmechanik von Geosystemen. Gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Mechanik oder der hydraulisch-mechanisch gekoppelten Prozesse von Geosystemen. Erfahrung in der geowissenschaftlichen Anwendung numerischer Berechnungsverfahren (z. B. Finite-Elemente-Methode) und einschlägiger fachtypischer Programme sowie im Pre- und Postprocessing von Modellberechnungen. Gute Kenntnisse in einer Programmiersprache (z. B. C++, JAVA). Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mind. Level B2) in Wort und Schrift. Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit. Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten und Eigeninitiative. Ausgeprägte Organisationsfähigkeit und Fähigkeit zu ergebnisorientiertem Arbeiten
   
Text: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung, alternativ der Geoinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung, alternativ der Computergestützten Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung, alternativ der Geowissenschaften oder vergleichbar. Gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Strömungsmechanik von Geosystemen. Gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Mechanik oder der hydraulisch-mechanisch gekoppelten Prozesse von Geosystemen. Erfahrung in der geowissenschaftlichen Anwendung numerischer Berechnungsverfahren (z. B. Finite-Elemente-Methode) und einschlägiger fachtypischer Programme sowie im Pre- und Postprocessing von Modellberechnungen. Gute Kenntnisse in einer Programmiersprache (z. B. C++, JAVA). Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mind. Level B2) in Wort und Schrift. Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit. Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten und Eigeninitiative. Ausgeprägte Organisationsfähigkeit und Fähigkeit zu ergebnisorientiertem Arbeiten.
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.