Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Wissenschaftliche/r Assistent/-in für Information Retrieval und Information Processing (Information Engineering Group)
Institution: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Department: Institut für angewandte Informationstechnologie (InIT)
Location: Winterthur, Switzerland
Duties: Mitarbeit in und ggf. technische Projektleitung von angewandten Forschungs- und Entwicklungsprojekten in den Fachgebieten Information Retrieval, Information Extraction, Message Understanding, Natural Language Processing und Recommender Systems. Entwicklung zum Wissensträger in den genannten Fachgebieten, inkl. kontinuierlicher Publikationstätigkeit und erfolgreichem Technologietransfer
Requirements: Wir suchen eine Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium in Informatik. Erfolgreiche Kandidaten/-innen können Erfahrungen in den genannten Fachgebieten, insbesondere im Fachgebiet des Information Retrievals, vorweisen (Berufserfahrung, Forschungstätigkeit oder absolvierte Kurse). Hohe Selbstständigkeit und Selbstmotivation, Freude an anspruchsvollen, gegenwärtigen Fragestellungen und eine kunden- und ergebnisorientierte Arbeitsweise setzen wir voraus. Ausgezeichnete Deutschkenntnisse (verhandlungssicher), aber auch sehr gute Englischkenntnisse, sind zwingende Voraussetzungen für diese Position. Idealerweise demonstrieren Sie eine Affinität zu verwandten Fachgebieten im Umfeld des Information Engineerings, wie Big Data und Maschinelles Lernen/Künstliche Intelligenz. Das wissenschaftliche Arbeiten liegt Ihnen im Blut und Sie arbeiten gerne an innovativen Fragestellungen und Problemen. Die Erstellung von Prototypen, das Experimentieren auf Daten, sowie die wissenschaftliche Auswertung und Publikation von Resultaten sind zentrale Bestandteile Ihres Aufgabenportfolios
   
Text: Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz. Die School of Engineering (SoE) setzt als eine der führenden Bildungs- und Forschungsinstitutionen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Fokus auf die Bereiche Energie, Mobilität, Information und Gesundheit. Das Institut für angewandte Informationstechnologie (InIT) ist spezialisiert auf die Entwicklung smarter Informationssysteme und schwerpunktmässig in den Gebieten Human-Information Interaction, Information Security, Information Engineering, Service Engineering und Software Systems tätig. Als Verstärkung für den Schwerpunkt Information Engineering suchen wir eine hochmotivierte und fachlich exzellente Persönlichkeit als: Wissenschaftliche/r Assistent/-in für Information Retrieval und Information Processing (Information Engineering Group), 80-100 % Zu Ihren Aufgaben gehören: Mitarbeit in und ggf. technische Projektleitung von angewandten Forschungs- und Entwicklungsprojekten in den Fachgebieten Information Retrieval, Information Extraction, Message Understanding, Natural Language Processing und Recommender Systems Entwicklung zum Wissensträger in den genannten Fachgebieten, inkl. kontinuierlicher Publikationstätigkeit und erfolgreichem Technologietransfer Wir suchen eine Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium in Informatik. Erfolgreiche Kandidaten/-innen können Erfahrungen in den genannten Fachgebieten, insbesondere im Fachgebiet des Information Retrievals, vorweisen (Berufserfahrung, Forschungstätigkeit oder absolvierte Kurse). Hohe Selbstständigkeit und Selbstmotivation, Freude an anspruchsvollen, gegenwärtigen Fragestellungen und eine kunden- und ergebnisorientierte Arbeitsweise setzen wir voraus. Ausgezeichnete Deutschkenntnisse (verhandlungssicher), aber auch sehr gute Englischkenntnisse, sind zwingende Voraussetzungen für diese Position. Idealerweise demonstrieren Sie eine Affinität zu verwandten Fachgebieten im Umfeld des Information Engineerings, wie Big Data und Maschinelles Lernen/Künstliche Intelligenz. Das wissenschaftliche Arbeiten liegt Ihnen im Blut und Sie arbeiten gerne an innovativen Fragestellungen und Problemen. Die Erstellung von Prototypen, das Experimentieren auf Daten, sowie die wissenschaftliche Auswertung und Publikation von Resultaten sind zentrale Bestandteile Ihres Aufgabenportfolios. An unserem Institut erwartet Sie ein engagiertes, motiviertes Team und ein spannendes, innovatives Arbeitsumfeld. Die abwechslungsreiche Tätigkeit bietet Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten. Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten? Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Martin Braschler, Leiter Schwerpunkt Information Engineering, Tel.: 058 934 69 52, E-Mail: martin.braschler@zhaw.ch, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen über das Institut finden Sie unter: www.zhaw.ch/init Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich via Online Plattform an Esther Huber, HR Consultant, am Standort Winterthur. Jetzt online bewerben Zugang für Personalberatung Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch . Zürcher Fachhochschule Seite drucken Seite weiterempfehlen Twitter Facebook Xing LinkedIn Google
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.