Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
Institution: Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Department: Institut für Statik und Dynamik (ISD)
Location: Hannover, Niedersachsen, Germany
Duties: Es ist vorgesehen, in einem Projekt der „Leibniz Young Investigator Grants“ Programmlinie, an der fundierten Metamodellbildung für Windenergieanlagen, als Beispiel für stochastische und geregelte Strukturen, zu arbeiten. Inhaltliche Schwerpunkte liegen auf den Gebieten der numerischen (probabilistischen) Simulation von Windenergieanlagen und deren Approximation mit Hilfe von mathematischen Metamodellen. Im Projekt geht es insbesondere um die Auswahl, Implementierung und Optimierung von Metamodellen für Windenergieanlagen
   
Text: Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) (EntgGr. 13 TV-L, 100 %) Am Institut für Statik und Dynamik (ISD) ist eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) (EntgGr. 13 TV-L, 100 %) ab 01.06.2019 für Aufgaben in einem Forschungsprojekt einer Nachwuchsgruppe zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, mit der Möglichkeit auf Verlängerung. Aufgaben Es ist vorgesehen, in einem Projekt der „Leibniz Young Investigator Grants“ Programmlinie, an der fundierten Metamodellbildung für Windenergieanlagen, als Beispiel für stochastische und geregelte Strukturen, zu arbeiten. Inhaltliche Schwerpunkte liegen auf den Gebieten der numerischen (probabilistischen) Simulation von Windenergieanlagen und deren Approximation mit Hilfe von mathematischen Metamodellen. Im Projekt geht es insbesondere um die Auswahl, Implementierung und Optimierung von Metamodellen für Windenergieanlagen. Eine Promotion ist im Rahmen der ausgeschriebenen Stelle ausdrücklich erwünscht. Bei der Gestaltung der Schwerpunktbildung können eigene Ideen und Vorkenntnisse eingebracht werden. Einstellungsvoraussetzungen Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium des Bauingenieurwesens oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss auf dem Gebiet der Ingenieurwissenschaften (z.B. Maschinenbau, Computational Methods in Engineering, etc.) sowie Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und eine analytische Denkweise. Weiterhin sind vertiefte Kenntnisse in der numerischen Mechanik und der Windenergie sowie Grundkenntnisse im Bereich der mathematischen Metamodellbildung wünschenswert. Die Arbeiten setzen sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache voraus. Der Arbeitsplatz ist für eine Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet, sofern dieser dadurch insgesamt in vollem Umfang abgedeckt werden kann. Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 29.03.2019 unter Angabe der Kennziffer 94 in elektronischer Form an E-Mail: sekretariat@isd.uni-hannover.de Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover Institut für Statik und Dynamik Appelstrasse 9A 30167 Hannover Für Auskünfte stehen Ihnen Herr Dr. Clemens Hübler (Tel.: 0511 762-2885) und Herr Prof. Dr.-Ing. habil. R. Rolfes (Tel.: 0511 762-3867) am Institut für Statik und Dynamik zur Verfügung. Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/ .
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.